News & Rumors: 4. März 2013,

Chrome 25: Update für iPhone und iPad

Google Chrome für iOS
Google Chrome für iOS

Googles Chrome Team hat ein Update für die iOS-Version des mobilen Browsers Chrome veröffentlicht. Seit heute ist Version 25.0.1364.86 im App Store verfügbar.

Ein neues Feature, das mit dem Update Einzug auf die iOS-Plattform hält, ist das Blättern in vorangegangenen Tabs. Dazu müssen iPhone– und iPad-Nutzer lediglich „länger“ auf den Zurück-Button drücken, und können dann in der Tab-Historie navigieren.
Auch kann man nun einen Link zu einer Webseite über Apples eigene „Nachrichten“-App teilen.

Die Stabilität und Sicherheit sollen mit der neuen Version ebenfalls verbessert worden sein, und einige Fehlerkorrekturen vorgenommen.

Ausblick

In seinem Chrome-Blog hat Google außerdem angekündigt, dass man das Suchen schon bald vereinfachen möchte. Über die „Omnibox“ (Suchbox + URL-Zeile) soll man demnächst seine eingegebenen Suchwörter sehen, und nicht mehr länger eine ewig lange URL-Zeile mit Parametern.
Außerdem soll es in Zukunft einfacher werden, in Chrome für iOS die eigene Suche anhand von Filtern zu verfeinern.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






App(s) und Produkte zum Artikel

Name: Chrome – der Browser von Google
Publisher: Google, Inc.
Bewertung im App Store: 3.0/5.0
Preis: kostenlos

Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>