MACNOTES

Veröffentlicht am  5.03.13, 9:46 Uhr von  Benjamin Luikenga

Neue Mac Pro-Reihe mit 2 Terabyte SSDs?

Laut einem unbestätigten Bericht der amerikanischen News-Seite Bright Side Of News könnte Apple die für 2013 erwarteten neuen Modelle der Mac Pro Reihe samt SSD-Speicher mit einer Größe von 2 Terabyte ausliefern.

Bei einem Besuch fernöstlicher Produktionsstätten sei man auf SSD Speicher mit dem vertrauten Apple-Logo gestoßen. Es handele sich dabei um Hardware in herkömmlicher 3,5 Zoll Bauweise. Da Apple diesen Formfaktor in seinen Consumer-Produkten bereits seit längerer Zeit hinter sich gelassen hat, liegt somit die Vermutung nahe, diese Festplatten wären für einen baldigen Refresh der Mac Pro Reihe bestimmt.

Orientiert man sich am bisherigen Hardwaredesign der Mac Pros wären Konfigurationen mit bis zu 8 Terabyte Solid State-Speicher möglich,  wenn es sich bei einer solchen Ausstattung auch um ein sehr kostspieliges Vorhaben handeln dürfte.

Bis zu einem tatsächlichen Erscheinen neuer Mac Pro-Modelle kann es allerdings noch eine Weile dauern, hat Intel die Auslieferung seiner Ivy-Bridge-E Plattform erst kürzlich nach hinten verschoben. Sollte Apple wie vermutet auf Intels neueste Hardware-Inkarnation setzen, ist eine Veröffentlichung neuer Mac Pro-Modelle nicht vor Ende des Jahres zu erwarten.

Weitersagen

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung
© 2006-2015 Macnotes.de.