News & Rumors: 13. März 2013,

Neues Motorola-Android-Smartphone geleakt

Motorola XT912A
Motorola XT912A

Es soll sich nicht um das sagenumwobene X Phone handeln, aber doch um ein neues, noch nicht veröffentlichtes Android-Smartphone aus dem Hause Motorola, das nun in Vietnam von Medienschaffenden präsentiert wurde.

720p und 2GB RAM

Die Blogger von Tinthe haben offenbar ein Exemplar eines neuen Motorola-Smartphones in die Hände bekommen, das noch nicht im Laden zu kaufen ist. Es handelt sich um ein 4-Zoll-Gerät mit einer Auflösung von 720p. Angetrieben wird es von einem Snapdragon S4 Pro Prozessor (oder besser) und enthält eine Adreno 320 Grafikeinheit. Außerdem verbaut sind 2 GB Arbeitsspeicher und ein Akku mit 2.000 mAh Leistungskapazität.

An den Ecken ist es leicht abgerundet und die Rückseite komplett in Schwarz. Als Modellnummer wurde dem Gerät die Bezeichnung XT912A spendiert, es könnte sich laut der Kollegen von Engadget also um einen nahen Verwandten des Droid RAZR handeln, das als XT912 ausgezeichnet wird.

Ein Video, in dem man das Smartphone kurz vorstellt, gibt es ebenso. Ihr findet es im Anhang. Es dauert knapp 4 Minuten.



Neues Motorola-Android-Smartphone geleakt
4,29 (85,71%) 14 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Bluetooth 5: Massive Verbesserungen für neuen Drah... Bluetooth ist den meisten für die Verbindung von Kopfhörern mit Smartphones bekannt, dabei ist es darüber hinaus wesentlich vielseitiger. Die Bluetoot...
iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>