News & Rumors: 15. März 2013,

Bluetooth Gaming-Controller für Samsung Galaxy S4

Samsung Galaxy S4 – Bluetooth Gamepad
Samsung Galaxy S4 - Bluetooth Gamepad

Samsung hat in der Nacht sein neues Flaggschiff-Smartphone vorgestellt, das Galaxy S4 mit Android 4.2.2. Darüber hinaus wurde ein Gaming-Controller präsentiert, der via Bluetooth mit dem S4 zusammenarbeiten soll.

Das Zubehör steckt in einer Playstik-Hülle und ist kleiner und leichter als gängige Controller, die man von der Xbox 360 oder PlayStation 3 kennt, betont Michael Seo (TechCrunch). Er ist es auch, der das Gerät gestern Abend in Händen hielt und darüber sagt, dass es sich “billig” anfühlt.

Werbung

Auf dem Gamepad finden sich zwei Analogsticks, ein D-Pad und vier Action-Buttons sowie zwei Trigger links und rechts. Im Prinzip handelt es sich also um ein normales Gamepad-Layout.

Nicht kompatibel mit S3

Wer gedacht hat, er kann das Zubehör auch mit seinem Galaxy S3 verwenden, der wird leider enttäuscht, denn es ist nicht abwärtskompatibel. Der Controller benötigt 2 AAA Batterien oder Akkus. Lustigerweise gibt es für jeweils eine Batterie ein je anderes Batteriefach.

Kein Multiplayer

An der Oberseite des Gamepads findet sich eine umklappbare Halterung, in der man das Galaxy S4 ablegen kann, wenn man mag. Einen Preis nannte Samsung nicht, und mehr als ein Gamepad kann man mit einem S4 nicht kombinieren. D. h. Multiplayer an einem Gerät mit 2 Gamepads oder mehr fällt derzeit noch flach.

Weitersagen

Zuletzt kommentiert

 0 Kommentar(e) bisher


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Werbung