News & Rumors: 15. März 2013,

Saints Row 4: Versionen für PS3, Xbox 360 und PC offiziell angekündigt

Finstere Gestalten, die einfach nur ihren Spaß haben wollten in Saints Row 3.
Finstere Gestalten, die einfach nur ihren Spaß haben wollten in Saints Row 3.

Schon seit Wochen vermutet man eine baldige Ankündigung des vierten Teils der „Saints Row“-Reihe, nun haben Deep Silver und Volition Inc. die Gerüchte offiziell bestätigt. Das Open-World-Game Saints Row 4 soll für Playstation 3, Xbox 360 und den PC am 23. August erscheinen. Auch einen Announcement-Trailer präsentierte man.

In diesem Teaser werden die Gerüchte widerlegt, Saints Row könnte vollends zu einem GTA-Abklatsch werden. Stattdessen präsentieren sich die Figuren gewohnt farbenfroh und ausgeflippt, wie es Fans der Reihe gewohnt sind. Shooter-Fans sollte es begeistern, dass Volition den durchgeknallten Stil der Reihe beibehalten kann, obwohl man den Publisher mittlerweile wechseln musste. Teil 3 wurde bekanntlich noch von der insolventen Firma THQ veröffentlicht, nun läuft die Reihe unter Koch Media weiter.

Der Trailer zeigt Material, das eher wie ein Add-on zu Saints Row: The Third wirkt, jedoch sind die Protagonisten nun wohl mit Superkräften ausgestattet. In einzelnen Einblendungen wird der Name „Saints Rw“ buchstabiert, nur um humoristisch ihren eigenen Fehler mit Action-Musik live im Trailer auszubessern. So kommt es, dass der einminütige Trailer nur zur Hälfte aus eigentlichen Spielszenen besteht. Ab 23 Uhr könnt ihr den Trailer übrigens im Anhang sehen.

Die Story

Die Saints landen dieses Mal, statt sich gegen das Militär um ihr Revier zu streiten, direkt im weißen Haus. Dem Ganzen wird die Krone durch die neuste Bedrohung aufgesetzt: Eine Alien-Invasion steht an! Man wird an Duke Nukem erinnert. Die Saints müssen in Teil 4 versuchen, die Menschheit vor dem Alien-König Zyniak zu retten. Auch einige Alien-Waffen und Werkzeuge sollen den Wahnsinn in Saints Row 4 auf ein neues Level hieven, heißt es in der offziellen Pressemeldung.

Die Superkräfte sind laut Deep Silver ein großer Teil des Gameplays:

„Durch Superkräfte, bei denen selbst Superman heulen geht, dürfen Spieler auf und über Gebäude springen, beim Joggen locker die schnellsten Sportwagen überholen oder Gegner per Telekinese in die Luft des abgefahrensten Saints Row-Kapitels aller Zeiten schleudern“.
Deep Silver

Am 23. August soll es soweit sein, Saints Row 4 erscheint für PS3, Xbox 360 und am PC. Bereits Anfang des Monats wurde ein Release im Herbst vermutet (wir berichteten). Saints Row: The Third wurde von der Presse durchwegs gut aufgenommen. Auch unser Kollege Stefan Keller zeichnete den dritten Teil der Reihe in seiner Review als soliden Open-World-Shooter aus.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






App(s) und Produkte zum Artikel

Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>