News & Rumors: 16. März 2013,

Battlefield 4: Ankündigung von EA am 26. März!

Battlefield 3: Aftermath – Map Epicenter
Battlefield 3: Aftermath - Map Epicenter

Lange spekulierte man darüber, wann das erfolgreichste Franchise, das Electronic Arts im Shooter-Genre anbietet, in die vierte Runde geht. Die Antwort auf diese Frage wird uns wohl bereits am 26. März präsentiert, denn dann will EA in Kooperation mit DICE den Ego-Shooter Battlefield 4 offiziell vorstellen. Ob das Multiplayer-Spiel für die Playstation 3 und die Xbox 360 oder nur noch für Next-Gen-Konsolen wie die PS4 erscheinen wird, ist ebenfalls noch unklar.

Werbung

Die Information, dass BF4 am 26. März vorgestellt wird, entnehmen wir der Meldung der Kollegen von GameInformer, die einen offiziellen Flyer präsentieren. Auf diesem lädt EA in Kooperation mit DICE die Fachpresse am 26. März nach San Francisco, um gemeinsam „die neue Ära von Battlefield“ zu zelebrieren. Den Flyer könnt ihr im Anhang sehen.

Natürlich wurde bereits viel spekuliert über den vierten Teil des Franchise, speziell nachdem in diesen Wochen der letzte DLC von Battlefield 3, genannt End Game, für alle Spieler freigeschaltet wird.

Bereits jetzt sind zahllose Gerüchte über den Ego-Shooter im Umlauf. Beispielsweise wird darüber geredet, ob Battlefield 4 denn nun die VR-Brille Oculus Drift unterstützen könnte (wir berichteten).

[is-gallery ids=“35609″]

Weitersagen

Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>