MACNOTES

Veröffentlicht am  17.03.13, 15:14 Uhr von  

Neue iPhone-Kampagne von Apple veröffentlicht

iPhone 5 Werbekampagne iPhone 5 Werbekampagne

Apple hat gestern eine neue Image-Kampagne auf seiner amerikanischen Webseite mit dem Titel “Why you’ll love an iPhone” veröffentlicht, zu Deutsch “Warum du ein iPhone lieben wirst”.

Die Kampagne beinhaltet komplett neue Bilder auf einer eigenen Unterseite mit dem Titel “Why iPhone” und einer begleitenden E-Mail-Promotion. Auf der deutschen Apple-Webseite gibt es noch keine übersetzte Fassung.

Apple versucht mit dem Inhalt die Unterscheidung zu Produkten anderer Hersteller zu vollziehen, heißt es doch in etwa “Es gibt iPhone, und dann kommt der Rest.” Apple stellt die Funktionalität in den Vordergrund, iPhone-User würden mit dem Smartphone so viele Dinge auf ganz einfache Weise tun können.

Auf der Seite werden einige Gründe angegeben, warum das iPhone* etwas Besonderes ist. Darunter wird eine Auszeichnung von “J.D. Power and Associates” erwähnt. Apple hat nämlich acht Mal in Folge einen Award für Kundenzufriedenheit gewonnen, seit der Einführung des ersten iPhones.
Des Weiteren bezieht sich Apple auf Dinge wie die Liebe zum Detail, das Retina-Display, die Akku-Laufzeit, den effizienten A6-Chip, schnelles W-LAN, iOS 6, die Kamera, Siri, iCloud, den laut ihren Aussagen Malware-sicheren App Store und den Kundensupport.

Die Aktion von Apple erfolgte gerade mal zwei Tage nach der Vorstellung des neuen Galaxy S4 durch Samsung, dem neuen Flaggschiff-Smartphone des koreanischen Herstellers. Während Samsung innerhalb der letzten zwei Jahre immer mehr auf kundenorientierte Werbung setzte und dabei vor allem den Menschen in den Fokus des Produkts stellte, legte Apple das Gewicht in der Vergangenheit vermehrt auf das Erlebnis bei der Bedienung seiner Produkte. Apple scheint nun den Versuch zu unternehmen, diese unterschiedliche Herangehensweise etwas zu überbrücken, indem sie herausstellen, wie das Bedien-Erlebnis des iPhones es geschafft hat, so viele loyale und zufriedene Kunden zu erzeugen. Trotzdem muss dieser Beitrag Apples nicht zwangsläufig mit der Ankündigung Samsungs in Verbindung stehen.

* = Affiliate.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

 6  Tweets und Re-Tweets
 4  Likes auf Facebook
 1  Trackback/Pingback
  1. Fünf-Gänge-Menü to go | Losgelöst am 18. April 2013
Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de