News & Rumors: 18. März 2013,

Disney Micky Epic – Die Macht der 2 für PS Vita angekündigt

Nachdem am 7. März bereits eine Version für die Nintendo Wii U in Deutschland erschien, gibt es Disney Micky Epic – Die Macht der 2 bald auch an der Playstation Vita. Anfangs hat der Entwickler Junction Point Studio lediglich Fassungen für die Wii, die Playstation 3 und die Xbox 360 produziert, doch nun soll das Spiel wohl auch an den Handheld von Sony gelangen.

Dies wird wohl das letzte Game sein, was Junction Point Studio unter Disney veröffentlichen kann. Bereits nachdem das Wii-U-Spiel von den Fans negativ aufgenommen wurde, hat sich der Publisher entschlossen, die Arbeit des Entwicklerstudios einzustellen.

Werbung

Nun wurde allerdings auf dem PlaystationBlog offiziell verkündet, eine Version für die PSV gäbe es doch noch. Diese soll den Fassungen an der Konsole in nichts nachstehen.

Im Gegenteil: Man kündigte an, es gäbe zwei Features bei Disney Micky Epic – Die Macht der 2, welches es bei den bisherigen Versionen nicht gab. Sowohl soll es die außergewöhnlichen Steuerungselemente der Vita unterstützen, wie beispielsweise das Touchpad auf der Rückseite des Handhelds. Außerdem hat man laut offiziellem Blog-Eintrag einen Koop-Modus eingebaut, den es exklusiv an der PSV gibt. Dieses gemeinsame Gameplay-Feature soll man mit maximale einem Freund via Wi-Fi genießen können. Noch dieses Jahr soll Disney Micky Epic – Die Macht der 2 am Handheld erscheinen.

In Disney Micky Epic – Die Macht der 2 geht es um die Rettung von Wasteland, die Micky und sein Partner, Oswald, nur mit Hilfe eines magischen Pinsels bewerkstelligen können. Das Spiel erschien bereits Ende letzten Jahres, genauer am 17. November, für die PS3, Xbox 360 und die Nintendo Wii.

Weitersagen

App(s) und Produkte zum Artikel

Disney Micky Epic - Die Macht der 2Name: Disney Micky Epic - Die Macht der 2
Hersteller: Disney
Preis: 14,87 EUR

Zuletzt kommentiert

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Werbung