: 21. März 2013,

US-Verteidigungsministerium bestellt 650.000 iPhones, iPads und iPods

Department of Defense
Department of Defense

Laut ungenannten Quellen soll das US-amerikanische Verteidigungsministerium mehr als 650.000 iOS-Geräte kaufen und wird damit vermutlich ältere BlackBerry-Geräte ersetzen.

Angeblich soll die Bestellung des Department of Defense bei Apple insgesamt 120.000 iPads, 120.000 iPad minis, 200.000 iPod touch und 210.000 iPhones umfassen. Die Geräte sollen in den unterschiedlichsten Situationen Verwendung finden, wobei mehr als 50 Prozent im Kriegseinsatz, auf hoher See und in damit verbundenen Unterstützungseinheiten angewendet werden sollen. Die restlichen Produkte würden in zivilen Bürosituationen wie z. B. dem Pentagon eingesetzt werden, so die Aussage.

iOS-Geräte ersetzen BlackBerrys

Des weiteren wird angegeben, dass die iOS-Devices alle älteren BlackBerry-Modelle ablösen würden, die mit dem neu erschienenen BlackBerry 10 Software Release nicht kompatibel sind. Statistiken von Geräten des US-Verteidigungsministeriums würden zeigen, dass dort in etwa 470.000 BlackBerrys im Einsatz sind, die allesamt noch mit alten Betriebssystemen laufen. Durch die erst kürzlich von Barack Obama veranlassten Sparmaßnahmen, wären die Probeläufe mit dem neueren Betriebssystem stark behindert worden und das gestrichene Budget für die BB10-Plattform könnte in Zukunft vielleicht gar nicht mehr zum Einsatz kommen. Weiterhin würden die Sparmaßnahmen auch die Bestellung bei Apple verzögern. Sobald das Spardiktat der Regierung gelockert sei, würde diese jedoch umgehend getätigt werden.

In anderen Regierungseinrichtungen wären geplante Hardwareeinkäufe bis auf Weiteres zurückgestellt worden. Im Jahr 2012 habe die US-Bundesregierung knapp 80 Milliarden US-Dollar für Informationstechnologie ausgegeben und somit würden die Budgetkürzungen durch das Sparpaket in diesem Bereich stärker ausfallen als in anderen.

Via Macrumors, engl.



US-Verteidigungsministerium bestellt 650.000 iPhones, iPads und iPods
3,83 (76,67%) 6 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
iCloud-Spam: Apple entschuldigt sich und versprich... „Es tut uns leid, dass manche Nutzer Spam-Kalender-Einladungen erhalten“ – eine direkte Entschuldigung von Apple für eine Problem zu erhalten gibt es ...
Jumper EZbook Air 8350 kaufen: Intel-Power im schl... Der chinesische Hersteller Jumper ist hierzulande leider noch ziemlich unbekannt, doch das völlig zu Unrecht. Die Geräte bieten nämlich für kleines Ge...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>