MACNOTES

Veröffentlicht am  25.03.13, 13:08 Uhr von  

Kostenlose VoIP-Anrufe mit Facebook Messenger nun auch in Großbritannien

Facebook Messenger Facebook Messenger - Icon

Facebook weitet sein Angebot für kostenlose Sprachanrufe mittels der Facebook Messenger App auf Großbritannien aus. Aktuell können davon nur iPhone-Nutzer Gebrauch machen, Android-User müssen noch auf eine Anpassung der App warten.

Facebook hatte vor einigen Monaten kostenlose Sprachanrufe über seine Facebook-Messenger-App in Kanada ausprobiert. Nach erfolgreichen Tests wurde das Angebot schließlich auf die USA ausgeweitet und ist seit heute auch in Europa verfügbar, allerdings zunächst nur in Großbritannien.

Bei den Kollegen von TechCrunch wird eine Sprecherin von Facebook zitiert, die das neue Feature bestätigt.

“From today, VOIP calling for Facebook Messenger on iOS will go live in the UK. This means that you can call friends in Facebook Messenger for free by tapping the ‘I’ button in an individual conversation and then tapping ‘Free Call’.”

Facebook

Konkurrenten wie WhatsApp bieten derlei Features allerdings in allen Märkten, in denen sie agieren. Facebook müsse, so Natasha Lomas, an dieser Stelle nachbessern, um konkurrenzfähig zu bleiben.

Zudem sei das Feature zum Zeitpunkt der Veröffentlichung noch nicht in der App-Store-Beschreibung untergebracht, müsste dann allerdings im Laufe des Tages Einzug halten.
Es dürfte nur eine Frage der Zeit sein, bis Facebook den Service auch auf andere Länder ausweitet.

App(s) und Produkte zum Artikel

Name: Messenger
Publisher: Facebook, Inc.
Bewertung im App Store: 4.0/5.0
Preis: kostenlos

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

 3  Tweets und Re-Tweets
     1  Like auf Facebook
     0  Trackbacks/Pingbacks
      Werbung
      © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de