MACNOTES

Veröffentlicht am  26.03.13, 23:58 Uhr von  

Samsung Galaxy S4: 70 % der ersten Charge mit Snapdragon-CPU

Samsung Galaxy S4 Samsung Galaxy S4

Wie Samsung während der offiziellen Präsentation mitgeteilt hat, wird das Galaxy S4 in zwei verschiedenen Varianten auf den Markt kommen, einmal mit Quad-Core-CPU (Qualcomm Snapdragon 600) und einmal mit Octa-Core-CPU (Samsung Exynos 5). Laut neuen Informationen wird ein Großteil der ersten Charge des Galaxy S4 mit der Snapdragon-600-CPU ausgerüstet sein, insbesondere in Nordamerika und Europa soll diese verkauft werden.

Von den ersten zehn Millionen ausgelieferten Geräten des Galaxy S4 sollen 70 Prozent mit der CPU aus dem Hause Qualcomm auf den Markt kommen. Die restlichen 30 Prozent der Samsung-Galaxy-S4-Geräte werden mit der Samsung-Exynos-5-CPU in den Verkauf gelangen – zum Start der Auslieferungen wird das Octa-Core-Modell in Asien und Afrika angeboten, verzögert auch in diversen europäischen Ländern.

In welchen Ländern dies der Fall sein wird, ist im Moment noch nicht bekannt, sodass auch für Deutschland noch keine genauen Informationen zu nennen sind. Hinzu kommt, dass keine Details dazu bekannt sind, ab wann die Auslieferung der Octa-Core-Devices in Europa ausgeführt werden soll. Die aktuell genannten Informationen beziehen sich hierbei ausschließlich auf die ersten zehn Millionen Galaxy-S4-Modelle, zu den nachfolgenden Geräten lässt sich noch keine Einteilung nennen.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

 1  Tweet und/oder Re-Tweet
     1  Like auf Facebook
     0  Trackbacks/Pingbacks
      Werbung
      © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de