: 28. März 2013,

Amazon Kindle Phone: 4,7-Zoll-Display, Release 2013

Amazon Kindle Fire HD

Nach neuen Informationen wird das Amazon Kindle Phone später auf den Markt kommen als noch vor geraumer Zeit angenommen wurde. War bislang von einem Release in Q2 2013 die Rede, deuten neue Details aus dem Zuliefererumfeld von Amazon darauf hin, dass das Kindle Phone erst gegen Ende dieses Jahres in den Verkauf gelangen wird. Als Gründe für die Verzögerung werden Änderungen der Technik sowie Komponentenknappheit genannt.

Werbung

Die Änderungen in Bezug auf die vorab geplante Technik beziehen sich unter anderem auf das Display, das nicht mehr 4,3 Zoll groß sein soll, sondern 4,7 Zoll. Mit einem größeren Display möchte Amazon laut der neuen Angaben auf die Konkurrenz wie das Samsung Galaxy S4 oder das HTC One reagieren – ob das Kindle Phone auch über ein Full-HD-Display verfügen wird, geht aus den bisherigen Berichten nicht hervor.

Hinzu kommt, dass nicht alle benötigten Komponenten des Amazon Kindle Phone in einer ausreichenden Stückzahl zur Verfügung gestellt worden sind, um einen Release im zweiten Quartal dieses Jahres zu ermöglichen. Dementsprechend muss sich Amazon laut der neuen Informationen neu aufstellen und seinen bisherigen Zeitplan aktualisieren, der sich mit dem Verkaufsstart des Kindle Phone innerhalb dieses Jahres befasst.

Weitersagen

Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>