News & Rumors: 30. März 2013,

GameStop: PS4 wird zum Kauf weggehen wie warme Semmeln

PlayStation-4-Teaser
PlayStation-4-Teaser

In einer Prognose über kommende Videospielkonsolen hat der Einzelhändler GameStop eine rosige Zukunft für die PlayStation 4 von Sony Computer Entertainment gemalt. Tony Bartel, der Präsident der Firma, ist sich sicher, dass die Konsole sich derart gut verkauft, dass es sogar zu Lieferschwierigkeiten kommen kann.

Zu Beginn ausverkauft

Zum Startzeitpunkt soll laut GameStop der Bedarf deutlich über der vorhandenen Menge an Geräten liegen, die Sony produzieren hat lassen, bzw. noch lassen wird. Entsprechend werden Kunden damit leben müssen, dass die Konsole streckenweise zur Einführung relativ schnell ausverkauft sein wird.
Allerdings habe man von Sony Computer Entertainment keine Zahlen ausgehändigt bekommen, wie viele Einheiten tatsächlich zu Beginn ausgeliefert würden.

Werbung

“We do believe demand will far outpace supply within the launch window, although we have been given no official numbers by Sony”.
Tony Bartel

Darüber hinaus gibt es auch ein nicht unerhebliches Interesse an der PS4 bei Konsumenten von GameStop. In regelmäßig stattfinden Umfragen wurde zuletzt auch gefragt, ob man dieses Jahr eine PS4 kaufen würde. Tatsächlich sollen 34 Prozent der Befragten, von denen wir nicht wissen, wie viele es sind, gesagt haben, dass sie noch 2013 eine PS4 kaufen wollen.

Unklar ist, ehe nicht die neue Xbox von Microsoft präsentiert werden wird, inwiefern das Interesse der Käufer sich noch verändern wird.

Via GamesIndustry, engl.

Weitersagen

Zuletzt kommentiert

 0 Kommentar(e) bisher


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Werbung