News & Rumors: 3. April 2013,

Google Nexus 7: Android-Tablet im Sommer mit Update?

Google Nexus 7 wird ausgeliefert
Google Nexus 7 wird ausgeliefert

Wie die Nachrichtenagentur Reuters berichtet gibt es bei Google Pläne sein 7-Zoll-Tablett Nexus 7 im Sommer zu aktualisieren. Dies Update soll im Juli erfolgen und unter anderem einen neuen Qualcomm-Snapdragon-Prozessor bereithalten.

Rund ein Jahr nach dem eigentlichen Release des Tablets will Google in der zweiten Jahreshälfte sechs bis acht Millionen Einheiten ausliefern. Diese Information will man bei Reuters von zwei nicht genannten Quellen erfahren haben.

Werbung

Offizielle Verkaufszahlen für das Tablet soll Google bislang nicht angegeben haben. Laut Analysten wird für das vergangene Jahr aber ein Absatz von 4,5 und 4,8 Millionen Stück vermutet.

Hardware-Tuning

Neben dem dem Snapdragon-Prozessor, der NVidias Tegra im 7s ablösen soll, soll das Nexus 7 auch eine höhere Bildschirm-Auflösung spendiert bekommen, und ein dünneres Design. Für den Wechsel soll sich Google entschieden haben, weil die NVidia-CPU offenbar zu viel Strom verbraucht.

Neben dem Hardware-Update wird zukünftigen Kunden möglicherweise auch eine Preisreduzierung ins Haus stehen. Das jedenfalls hält Natasha Lomas (TechCrunch) für die richtige Strategie, wenn Google die Käuferzahl erhöhen möchte. Dem Bericht von Reuters zufolge ist allerdings die Preispolitik für die kommende Version noch nicht besprochen worden und sei bei Google ein sehr flexibles Thema.

Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  Dirk (12. Mai 2013)

    Bei der neuen Auflösung wird der Akku wahrscheinlich noch schneller alle sein :(


Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>