MACNOTES

Veröffentlicht am  8.04.13, 14:38 Uhr von  dk

Microsoft Xbox 720: Vorstellung, Release, Preis, Abo & Online-Zwang

Xbox 360 Slim Xbox 360 Slim

Der bekannte Techblogger Paul Brian Thurrott hat in einem Video-Interview einige Details zur Microsoft Xbox 720 genannt, die am 21. Mai 2013 vorgestellt werden soll. Auf den Markt kommen soll die Xbox 720 im November 2013, als Namen hat sich Microsoft angeblich für “Xbox” ohne Zusatz entschieden, quasi Apples Taktik in Bezug auf das iPad – eine offizielle Bestätigung steht allerdings noch aus.

Release und Preis der Microsoft Xbox 720

Auch das genaue Erscheinungsdatum im November 2013 ist noch unbekannt, allerdings soll es laut Angaben von Thurrott zu Beginn des Monats soweit sein. Der Preis der neuen Microsoft-Konsole soll laut des Bloggers aber schon feststehen, für rund 500 US-Dollar wird die Xbox 720 anscheinend verfügbar sein – eine Reduzierung des Kaufpreises ist angeblich möglich, wenn Käufer ein Abonnement für Xbox Live abschließen.

Und zwar soll es möglich sein, die Xbox 720 bereits für 300 US-Dollar zu erwerben, wenn man ein Xbox-Live-Abonnement abschließt – zu welchen Konditionen, ist nicht bekannt. Zumindest bei der Xbox 360 war es in den USA möglich, diese bei Abschluss eines Gold-Abonnements über 24 Monate zum reduzierten Preis zu erhalten. Ähnliche Konditionen könnten bei der Xbox 720 ebenfalls angeboten werden.

Online-Zwang der Xbox 720

Desweiteren soll die Xbox 720 keine Apps und Spiele ausführen können, sobald die Verbindung zum Internet unterbrochen ist – die neue Xbox besitzt damit quasi einen Online-Zwang, der schon beim PC-Spiel Sim City für viel Kritik seitens der Spieler gesorgt hat. Immerhin hat nicht jeder Spieler die Möglichkeit, seine Konsole permanent mit dem Internet zu verbinden.

Zwar ist noch nicht bekannt, wie weitreichend der Online-Zwang sein wird, laut Experten könnte es aber sogar sein, dass die Konsole keinen Zugriff auf den Homescreen zulässt, sobald die neue Xbox nicht mit dem Internet verbunden ist. Auch wenn in der heutigen Zeit viele Menschen dauerhaften Zugriff auf WLAN & Co. haben, könnte alleine der Online-Zwang als Thema Interessenten der Xbox 720 abschrecken.

Nachteile gegenüber Sony PlayStation 4?

Insbesondere im Vergleich zur Sony PlayStation 4 sehen Experten einen Nachteil der Xbox 720, denn bei der neuen Sony-Konsole gibt es Einschränkungen in der Form der Xbox 720 nicht zu beachten. Hinzu kommt, dass von einer fehlenden Abwärtskompatibilität der Xbox 720 berichtet wird, die ebenfalls als Grund angesehen werden kann, dass Interessenten nicht zur neuen Konsole aus dem Hause Microsoft greifen.

Auch wenn dies im Umkehrschluss keine höhere Verkaufszahlen der PlayStation 4 zur Folge haben muss, geht die Sony-Konsole laut Experten dennoch mit besseren Karten in das Rennen als die Xbox 720 – zumindest im Aspekt Kundenfreundlichkeit. Da die Xbox 720 bislang aber noch nicht offiziell vorgestellt worden ist, lässt sich auch noch kein endgültiger Vergleich anstreben.

Zum Abschluss das komplette Video-Interview mit Paul Brian Thurrott zur Microsoft Xbox 720:

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 3 Kommentar(e) bisher

  •  rivzero sagte am 8. April 2013:

    Bei der PS4 fehlt doch auch die Abwärtskompatibilität bzw. man weiss noch nicht wie genau es laufen soll (Streaming oder ähnliches). Ist meiner Meinung nach für beide Konsolen ein ziemlich dickes Minus …

    Antworten 
    •  Denny sagte am 26. April 2013:

      Xbox720: Also die abwärts Kompatibilität wurde bestätigt wid möglich sein.
      Ps4 wurde bestätigt das es keine abwärts Kompatibilität geben wird da es anscheinend zu viel platz verbrauchen würde

      Der online zwang ist sehr belastend obwohl das bei viel Nutzern die online spielen nicht auffallen würde.
      Aber ich bin ja gespannt wie sie aussehen wird und was sie so intus hat.
      Heißt wohl abwarten^^

      Antworten 
  •  Cashew sagte am 8. April 2013:

    Der dauer Onlinezwang ist für mich definitiv ein nicht Kauf Argument. Hab zwar ne schnelle VDSL Leitung, mein PC ist 24/7 online, aber hin und wieder kommt es vor das die Leitung defekt ist, dann hab ich weder TV noch Internet am PC. Und dann soll auch die Konsole nicht funktionieren?

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de