News & Rumors: 8. April 2013,

Xbox 720: 500 US-Dollar teuer, Präsentation am 21. Mai

Xbox 720
Xbox 720

Aktuell kommen vermehrt Gerüchte über einen Präsentationstermin für Microsofts Xbox 720 auf. Und zwar soll der Hersteller aus Redmond seine Next-Gen-Konsole am 21. Mai der Öffentlichkeit vorstellen wollen.

Zunächst hatte Tech-Blogger Paul Thurrott die Gerüchte in die Welt gesetzt, nun berichtet auch The Verge von Microsofts Plänen eines Xbox-Events im Mai, mit Berufung auf Quellen, die mit der Angelegenheit vertraut wären.

Werbung

Ursprünglich wollte Microsoft die Konsole sogar schon im April vorstellen, hat sich jedoch entschieden, den Termin auf den Mai zu verschieben. Die Konsole soll “im kleinen Kreis” vor geladenen Gästen gezeigt werden, und zunächst erste Details vorgestellt.

Release im November?

Laut Thurrott, der in einer Ausgabe des Video-Podcasts “What the Tech” zu sehen und hören war, soll Microsoft die Konsole im November 2013 anbieten wollen. Und zwar zu einem Preis von 500 US-Dollar. Außerdem soll die Konsole eine Internetverbindung voraussetzen.

Zeitgleich mit der Veröffentlichung der Xbox 720 soll auch eine neue Revision der Xbox 360 mit dem Codenamen Stingray in den Handel kommen, die nur knapp 100 US-Dollar kosten soll.

Den Video-Podcast könnt ihr im Anhang sehen. Paul Thurrotts Aussagen zur Xbox 720 sind ab Minute 56 zu sehen.

Weitersagen

Zuletzt kommentiert



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Werbung