MACNOTES

Veröffentlicht am  11.04.13, 10:23 Uhr von  

LookAway Player bringt Smart-Pause-ähnliches Feature auf iPhone und iPad

LookAway Player Icon LookAway Player Icon

Samsung stellte mit dem Galaxy S4 ein neues Feature mit dem Namen “Smart-Pause” vor. Dabei erkennt die Front-Kamera, ob man auf den Bildschirm schaut. Wenn nicht, wird das jeweilige Video angehalten. Durch die App “LookAway Player” kommen nun auch iOS-Benutzer in den Genuss eines ähnlichen Features, zumindest bei YouTube-Videos.

Die App ist kostenlos und macht genau das, was sie verspricht. Zu Beginn bekommt man (auf Englisch) erklärt, wie die App funktioniert und welche Einstellmöglichkeiten es gibt.

Neben der Hauptfunktion, Videos zu pausieren, wenn man wegschaut, kann man auch den Zeigefinger vor den Mund halten oder “Shh!” sagen, um das Video lautlos zu stellen. Die Geste mit dem Zeigefinger funktioniert einwandfrei, der “Shh!”-Befehl klappte bei mir jedoch nie.

Durch ein Symbol wird angezeigt, ob man richtig im Blickfeld der Kamera sitzt und von dieser erkannt wird. Sowohl für das Wegschauen und die “Shh!”-Geste (und den Sprachbefehl) lassen sich die Empfindlichkeiten einstellen.

Alles in allem eine nette App, wobei jeder für sich selbst entscheiden muss, ob diese alltagstauglich ist.

Via 9to5Mac, engl.

App(s) und Produkte zum Artikel

Name: LookAway Player
Publisher: Saurav Kumar
Bewertung im App Store: 3.0/5.0
Preis: kostenlos

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

 3  Tweets und Re-Tweets
     0  Likes auf Facebook
       0  Trackbacks/Pingbacks
        Werbung
        © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de