MACNOTES

Veröffentlicht am  11.04.13, 10:27 Uhr von  

SimCity für Mac erscheint am 11. Juni 2013

SimCity für Mac SimCity für Mac

Wie EA heute bekannt gegeben hat, wird SimCity für den Mac am 11. Juni 2013 erscheinen und ab diesem Datum im Origin-Store käuflich zu erwerben sein.

Seit dem 7. März 2013 können sich die Bürgermeister der PC-Version schon um ihre Städte kümmern. Wer diese bereits sein Eigen nennt, wird die Variante für den Mac kostenlos downloaden können. Käufer der erst erscheinenden Mac-Version erhalten ebenso den Windows-Download kostenlos dazu.

Keine Kompromisse auf dem Mac

Laut Lucy Bradshaw, Senior Vice President und General Manager des EA Maxis Labels, wollte EA keine Kompromisse eingehen, um SimCity auf den Mac zu bringen. Die Software ist keine einfache Portierung, sondern wurde extra auf die Hard- und Software zugeschnitten. So ist z.B. das gesamte Software-Rendering für OpenGL umgeschrieben worden, um die bestmögliche Leistung herauszuholen. Als Systemvoraussetzung gibt EA OS X Lion 10.7.5 und einen Core-2-Duo-Prozessor an.

Volle Kompatibilität über alle Plattformen

Das Spiel wird über alle Plattformen hinweg kompatibel sein. Alle Spieler können dieselben Server nutzen und über ihr Origin-Konto auf beide Versionen zugreifen. Bereits begonnene Städte können laut Origin auf dem Mac weitergespielt werden, sofern man sich auf dem selben Server anmeldet, mit dem man das Spiel auch begonnen hat. Die anfänglichen Serverprobleme würden mittlerweile der Vergangenheit angehören. EA gibt an, die Kapazität der Server in den letzten beiden Wochen um über 400 Prozent gesteigert zu haben. Dies ist wohl auch nötig, da Spieler nun in den verschiedenen Regionen je bis zu 16 Städte verwalten und sich auch gegenseitig unterstützen können. Dies ist in der Geschichte von SimCity zum ersten Mal der Fall.

Verfügbarkeit und Preise

Seit der Markteinführung am 7. März ist die PC-Version etwa 1,3 Millionen mal verkauft worden. Das Spiel für den Mac wird sowohl als Standard- als auch als Deluxe-Edition erscheinen. Preise für die Mac Versionen nannte EA bis dato nicht, man wird jedoch davon ausgehen können, dass diese sich an der PC-Version orientieren werden. Der Preis für die PC-Standard-Edition hat eine UVP von 59,99 Euro, die Collector´s Edition im Steel-Book mit dem deutschen Stadtset wird exklusiv auf Amazon.de* zu einem UVP von 69,99 Euro vertrieben. Die Digital-Deluxe-Edition ist nur Online bei Origin erhältlich, enthält drei zusätzliche Städtesets (britisches, französisches und deutsches Stadtset) und kostet 79,99 Euro.

* = Affiliate.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

 2  Tweets und Re-Tweets
     1  Like auf Facebook
     0  Trackbacks/Pingbacks
      Werbung
      © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de