News & Rumors: 16. April 2013,

Facebook Home bald auch auf dem iPhone?

Mark Zuckerberg
Mark Zuckerberg während der Facebook home Präsentation

Als Mark Zuckerberg und einige seiner Mitarbeiter Anfang April Facebook Home als exklusives Android-Produkt vorstellten, konnte das den Apple-Machern sicherlich nicht gefallen haben. Doch nun berichtet die Agentur Bloomberg, dass Verantwortliche von Apple und Facebook in Gesprächen seien, um Facebook Home auch auf iOS zur portieren.

Home oder nicht?

Offenbar befinden sich Apple und Facebook in Gesprächen, und mit Microsoft. Resultat dieser andauernden Verhandlungen könnte sein, dass Facebook Home auch für iPhone und iPad zur Verfügung gestellt werden könnte. Schlimmstenfalls, so scheint es, könnten einige der zentralen Design-Elemente in die Facebook-iOS-App Einzug halten.

Adam Mosseri, der Facebook Home zu verantworten hat, soll gesagt haben, dass man sowohl Microsoft als auch Apple vorgelegt habe, was man bereits als Facebook Home programmiert habe. Nun stünde man in eine aktiven Dialog.

Via Bloomberg, engl.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Deutsche Umwelthilfe droht Apple wegen Elektroschr... Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat ein Rechtsverfahren gegen Apple eingeleitet. Nach eigener Aussage weigert sich Apple, Elektroschrott zurückzunehmen...
McLaren: Keine Gespräche mit Apple In den letzten Tagen hatten Gerüchte die Runde gemacht, dass Apple mit dem Autohersteller McLaren in Übernahmegesprächen sei. Nun hat ein Sprecher von...
Auch iPhone 7 lässt Jailbreak zu Es gibt Neuigkeiten an der Jailbreak-Front. Einem italienischen Entwickler ist es gelungen, Apples Sicherheitsvorkehrungen vor unsignierten Programmen...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>