News & Rumors: 26. April 2013,

ASUS stellt Radeon HD 7990 vor

ASUS Radeon 7990 HD Verpackung
ASUS Radeon 7990 HD Verpackung

6GB GDDR5-Arbeitsspeicher bietet die neue Radeon HD 7990 aus dem Hause ASUS und dazu noch ein GPU Tweak Tool, mit dem man die Karte übertakten kann. Damit soll laut Hersteller ein „flüssiges Gaming-Erlebnis“ sichergestellt werden.

DirectX 11.1 soll die Grafikkarte unterstützen, in den besten Einstellungen, und mit Full-HD-Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln. Dabei soll das Ergebnis auf dem Bildschirm „flüssig“ abgebildet werden, verspricht ASUS. Die Radeon HD 7990 ist im 2-Slot-Design gefertigt. Die 2 verbauten GPUs sind allerdings auf einer einzigen Platine untergebracht und entsprechend wird nur ein PCI-Express-Anschluss (3.0) benötigt.


Die GPU ist mit 1000 MHz getaktet, und der Arbeitsspeicher mit 6000 MHz (eigtl. 1500 MHz GDDR5). Das Speicherinterface wird über 2 mal 384 bit angesprochen. Die ASUS Radeon HD 7990 bietet 1 DVI-I-Anschluss und 4 Mini-DisplayPort-Anschlüsse. Neben DirectX 11.1 wird auch OpenGL 4.2 unterstützt.

Für PC-Selbstbauer dürfen die Angaben zu den Maßen nicht fehlen. Dies umfassen laut Hersteller 305 x 112 x 37 mm. Bei Alternate gibt es die Karte zum Vorbestellen für sage und schreibe 1049 Euro. Kein Schnäppchen.

[is-gallery ids=“36899,36900,36901″]

Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>