MACNOTES

Veröffentlicht am  26.04.13, 14:29 Uhr von  Stefan Keller

Twitter für Mac wird aktualisiert

Twitter for Mac Twitter for Mac

Erstmals nach fast zwei Jahren wurde die offizielle Twitter-App aktualisiert. Version 2.2 bringt “viele Verbesserungen”, die dem Anwender “bestimmt gefallen werden” – unter anderem wurde das Programm in 14 Sprachen übersetzt.

Wie man aus dem Google-Cache vom 15. April sehen kann, war das letzte Update der offiziellen Twitter-App am 1. Juni 2011. Jetzt gibt es Version 2.2, auch wenn viele Anwender schon nicht mehr damit gerechnet haben und mittlerweile auf andere Clients wie Tweetbot umgestiegen sind.

Twitter für Mac 2.2 bringt nun Unterstützung für Macs mit Retina-Display mit. Weiterhin wurde das Fenster zum Erstellen eines neuen Tweets überarbeitet. Man sieht nun direkt eine Vorschau des Bildes, das man anhängen möchte. Für den Upload wird der Twitter-eigene Bilderdienst pic.twitter.com genutzt. Außerdem wurden diverse Icons verändert, laut Changelog das App-Symbol und die meisten anderen Icons im Programm.

Twitter für Mac wurde außerdem in viele Sprachen übersetzt, darunter befindet sich nun auch Deutsch. Daneben gibt es Niederländisch, Französisch, Indonesisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Malaiisch, Portugiesisch, Russisch, Vereinfachtes und Traditionelles Chinesisch, Spanisch und Türkisch als neue Lokalisationen. Die App ist gratis zu haben und 4,5 MB groß. Softwareseitig wird nach wie vor Mac OS X 10.6 Snow Leopard vorausgesetzt; Twitter für Mac läuft also auf jedem Intel-Mac.

App(s) und Produkte zum Artikel

Name: Twitter
Publisher: Twitter, Inc.
Bewertung im App Store: 4.0/5.0
Preis: kostenlos

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de