News & Rumors: 26. April 2013,

Twitter für Mac wird aktualisiert

Twitter for Mac
Twitter for Mac

Erstmals nach fast zwei Jahren wurde die offizielle Twitter-App aktualisiert. Version 2.2 bringt „viele Verbesserungen“, die dem Anwender „bestimmt gefallen werden“ – unter anderem wurde das Programm in 14 Sprachen übersetzt.

Wie man aus dem Google-Cache vom 15. April sehen kann, war das letzte Update der offiziellen Twitter-App am 1. Juni 2011. Jetzt gibt es Version 2.2, auch wenn viele Anwender schon nicht mehr damit gerechnet haben und mittlerweile auf andere Clients wie Tweetbot umgestiegen sind.

Twitter für Mac 2.2 bringt nun Unterstützung für Macs mit Retina-Display mit. Weiterhin wurde das Fenster zum Erstellen eines neuen Tweets überarbeitet. Man sieht nun direkt eine Vorschau des Bildes, das man anhängen möchte. Für den Upload wird der Twitter-eigene Bilderdienst pic.twitter.com genutzt. Außerdem wurden diverse Icons verändert, laut Changelog das App-Symbol und die meisten anderen Icons im Programm.

Twitter für Mac wurde außerdem in viele Sprachen übersetzt, darunter befindet sich nun auch Deutsch. Daneben gibt es Niederländisch, Französisch, Indonesisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Malaiisch, Portugiesisch, Russisch, Vereinfachtes und Traditionelles Chinesisch, Spanisch und Türkisch als neue Lokalisationen. Die App ist gratis zu haben und 4,5 MB groß. Softwareseitig wird nach wie vor Mac OS X 10.6 Snow Leopard vorausgesetzt; Twitter für Mac läuft also auf jedem Intel-Mac.



Twitter für Mac wird aktualisiert
4,1 (82%) 20 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Bluetooth 5: Massive Verbesserungen für neuen Drah... Bluetooth ist den meisten für die Verbindung von Kopfhörern mit Smartphones bekannt, dabei ist es darüber hinaus wesentlich vielseitiger. Die Bluetoot...
iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










App(s) und Produkte zum Artikel

Name: Twitter
Publisher: Twitter, Inc.
Bewertung im App Store: 3,5/5.0
Preis: kostenlos

Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>