News & Rumors: 2. Mai 2013,

Adobe Lightroom für iPad?

Das neue iPad
Das neue iPad, Foto: Norbert Kamil Kowaczek

auf einer Präsentation soll Adobes Produktmanager Tom Hogarty geladenen Gästen eine iPad-App präsentiert haben, die mit Adobe Lightroom kompatibel ist, und neben hochwertigeren Fotobearbeitungs-Features auch eine Art Companion-App für die Desktop-Version darstellen soll.

Wie genau die App später heißen soll, und wann mit der Veröffentlichung gerechnet werden darf, ist bislang noch nicht bekannt. Trotzdem hat Adobe nun mit einer iPad-App schon einmal Foto-Fans für ein neues Produkt interessiert.

Werbung

Die App, die Tom Hogarty laut CNET vorstellte, verwendet die Cloud, um Einiges an Funktionalität bereitzustellen. Der Prototypen, den Hogarty zeigte, konnte u. a. mit RAW-Fotoformaten umgehen und die Belichtung, Schatten, Weiß-Balance, Glanz und andere Einstellungen zur Bildmanipulation konnten vorgenommen werden.

Änderungen an einem Bild auf dem Tablet sollen über die Cloud synchronisiert werden und am Desktop dann ebenfalls vorhanden sein.

Wer mag kann sich ein Video zum Vortrag anschauen, das allerdings über 50 Minuten dauert.

Weitersagen

Zuletzt kommentiert

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung