MACNOTES

Veröffentlicht am  2.05.13, 11:23 Uhr von  Stefan Keller

Twitter für iPhone: Update bringt weltweite Trends und Fehlerbehebungen

Twitter Twitter

Der Microblogging-Dienst Twitter hat ein Update seiner offiziellen App für iPhone veröffentlicht. Die neue Version wurde als 5.6 beziffert und bringt einige Neuerungen. Beispielsweise sind weltweite Trending Topics enthalten und Verbesserungen beim Umgang mit Retweets.

Twitter für iPhone wurde auf Version 5.6 aktualisiert und steht ab sofort via iTunes oder direkt auf dem Gerät zum Download bereit. Das Changelog beginnt damit, dass man sich nun aussuchen kann, welche Trends man sehen will, entweder, was die Twitter-User in der Nähe gerade beschäftigt oder die Trends von “hunderten Orten”. Weiterhin kann man nun Freunde direkt aus der App heraus zu Twitter einladen.

Daneben gibt es einige Verbesserungen bei den Funktionalitäten. So wurde das Abspielen von Vine-Videos verbessert. Außerdem enthalten Antworten auf Retweets nun den Autor und die Person, die den Tweet retweetet hat. Damit kann ein Dritter in die Diskussion einsteigen, ohne dass die anderen beiden Anwender den Faden verlieren.

Wie üblich schließt das Changelog mit diversen Fehlerkorrekturen und anderen Verbesserungen, die nicht weiter dokumentiert sind. Twitter für iPhone ist knapp 22 MB groß und wurde in viele Sprachen übersetzt, darunter auch auf Deutsch. Es ist mit allen iOS-Geräten kompatibel, die mit iOS 5.0 oder neue laufen. Außerdem wurde die App an den Bildschirm des iPhone 5 angepasst.

App(s) und Produkte zum Artikel

Name: Twitter
Publisher: Twitter, Inc.
Bewertung im App Store: 3.5/5.0
Preis: kostenlos

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de