MACNOTES

Veröffentlicht am  6.05.13, 18:29 Uhr von  Stefan Keller

Günstigeres iPhone kommt dieses Jahr – sagt ETrade Supply

iPhone 5S Prototyp Rückseite iPhone 5S Prototyp Rückseite

ETrade Supply, der Elektronik-Lieferant, der schon diverse Komponenten aus kommenden iPhones im Internet vorgestellt hat, hat “bestätigt”, dass ein günstigeres iPhone auf dem Weg ist und in diesem Jahr veröffentlicht werden soll. Viel mehr Informationen gibt es derzeit aber noch nicht.

Der Elektronik-Lieferant ETrade Supply, der beispielsweise die Front-Partie des iPhone 5 im vergangenen Jahr geleakt hat, konnte nun ‘bestätigen’, dass ein günstigeres iPhone in der Mache ist und in diesem Jahr vorgestellt werden soll. Cult of Mac vermag nicht zu urteilen, welche Quellen ETrade Supply haben könnte, geht aber davon aus, dass die Quellen auf Kontakte bei Foxconn zurückgehen.

Viel mehr Informationen gibt es bislang aber noch nicht zu dem Gerät. ETrade Supply merkt aber an, dass es sich hierbei explizit um ein “Budget-iPhone” handeln soll, das parallel zum normalen iPhone auf den Markt kommt. Zu erwarten ist ein Apple-Smartphone, das von vorn wie ein iPhone 5 aussieht und auf der Rückseite mit von einem Plastikgehäuse geschützt ist. Von der Form her soll es eher wie ein iPod touch aussehen.

Auch unbekannt ist, in welcher Preislage das günstigere iPhone angesiedelt sein soll. Cult of Mac spekuliert, dass es preislich eher in der Nähe des iPad mini zu finden sein soll als in der Region des iPod nano.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de