MACNOTES

Veröffentlicht am  8.05.13, 23:48 Uhr von  Florian Schmitt

iPhone 5S: Display-Produktion startet im Juni, Veröffentlichung im Herbst?

iPhone 5 iPhone 5

Laut einem Bericht der japanischen Zeitung Nikkan Kogyo Shimbun soll Apple Sharp, den Hauptlieferanten für Touchscreens, mit der Fertigung der iPhone-5S-Displays ab Juni beauftragt haben.
Außerdem soll bei Japan Display und LG Display die Massenfertigung der Bildschirme bereits angelaufen sein.

Anfang des Jahres gab es Gerüchte, die eine Produktion ab März und eine Vorstellung im Sommer voraussagten. Tim Cook gab aber an, dass man mit Neuerungen erst im Herbst rechnen könne.
Ein glaubwürdiger Analyst bei KGI Securities berichtete von Produktionsschwierigkeiten und Problemen bei der Entwicklung des Fingerabdruck-Scanners als Gründe für die später als ursprünglich geplante Veröffentlichung.
Falls das nächste iPhone tatsächlich im Herbst vorgestellt werden sollte, würde Apple somit wieder zum alten Veröffentlichungs-Zyklus für das iPhone zurückkehren.

Wie auch schon beim dem Hardware-Update vom iPhone 4 auf das 4S soll sich beim Gehäuse-Design des iPhone 5S kaum etwas verändern. Sowohl ein schnellerer Prozessor als auch eine bessere Kamera sind wahrscheinlich. Eher untypisch für solch ein Hardware-Update wäre ein neues Feature wie der vorhergesagte Fingerabdruck-Scanner, der im Home Button verbaut sein könnte und somit einen Code-Sperre obsolet werden lassen würde. Auf Grund der zahlreichen Gerüchte aus den verschiedensten Kreisen erscheint aber auch das nicht ganz abwegig.

Auf dem iPad könnte diese Technologie außerdem das Verwalten mehrerer Benutzerkonten auf sehr einfache Weise ermöglichen.

Via Macrumors, engl.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de