News & Rumors: 9. Mai 2013,

EA Sports sichert sich FIFA-Lizenzen

ea sports

Die weltweit erfolgreiche Fussball-Simulation Fifa kann wieder einen Erfolg verbuchen. EA Sports lies sich die Fifa-Lizenzen bis 2022 verlängern um auch weiterhin tollen, authentischen Fussball auf die Konsole zu bringen. Somit dürfen sich die Spieler weitere 9 Jahre freuen, dass Fussball-Simulationen oder Fussball-Managment aus dem Hause EA-Sports kommen wird. Ebenso besitzt EA weiterhin die Rechte daran Fussball-Simualtionen zu den Großereignissen Welt- und Europameisterschaften entwickeln zu dürfen.

Vize-Präsident Andrew Wilson (EA-Sports) dazu:

EA Sports veröffentlichte das erste FIFA-Spiel im Jahre 1993 und jetzt, 20 Jahre später, wird die Partnerschaft immernoch sehr stark fortgeführt.
Sony



EA Sports sichert sich FIFA-Lizenzen
3,91 (78,26%) 23 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

US-Medien ärgern Trump: Wie teuer war der San Bern... Wie viel Geld hat Apple ausgegeben, um das iPhone des San Bernardino-Schützen zu knacken? Das soll die Bundesbehörde nun offenlegen, fordert ein Zusam...
WhatsApp rollt neuen Status-Tab für Alle aus WhatsApp hat seinen neuen Status-Tab ausgerollt. Er ist sehr medial und erinnert an Snapchat. WhatsApp startete gestern auch in Deutschland mit dem...
In Cupertino eröffnet der Apple Park Apple eröffnet den neuen Apple Campus offiziell im April. Der Komplex wird dann Apple Park genannt und auch dem früheren Applechef und Firmengründer S...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>