MACNOTES

Veröffentlicht am  9.05.13, 16:14 Uhr von  

iGrand Piano und iLectric Piano für iPad und iPhone mit Audiobus-Support

iGrand Piano iGrand Piano

Die Riege der Audiobus-kompatiblen Apps wird zusehends größer, neuester Zuwachs sind die Piano-Apps iGrand Piano und iLectric Piano von IK-Multimedia für iPhone und iPad.

Für sich alleine gestellt scheinen beide Apps, laut den aktuellen Kundenbewertungen im App Store, ihr Geld schon wert sein. Nun haben die Entwickler mit der Unterstützung für die Routine-Software Audiobus* die Musikprogramme fit gemacht für die Verwendung mit anderen iOS-Musik-Apps.

iLectric Piano

Das Programm stellt 20 verschiedene Vintage-E-Pianos zur Verfügung, die per In-App-Kauf um 20 weitere Modelle erweitert werden können. Zusätzlich stehen verschiedene Effekte, wie z.B. Equalizer, Chorus oder Reverb, zur Verfügung, um den Sound den eigenen Bedürfnissen anzupassen. Zusätzlich kann man neben der On-Screen-Klaviatur alle Core-Midi-kompatiblen Geräte, wie z.B. das iRig KEYS oder das iRig-MIDI-Interface anschließen und die Sounds darüber ansteuern. Unterstützt werden bis zu 48 Stimmen gleichzeitig, Optionen zum Teilen von aufgenommenen Ideen per E-Mail, Filesharing oder AudioCopy sind ebenso vorhanden.

iGrand Piano

Es werden bereits acht Flügel und Klaviere mitgeliefert, die per In-App-Kauf um weitere neun Modelle erweitert werden können. Mit Hilfe des Editors lassen sich die Klänge der Pianos an die jeweiligen Wünsche anpassen. Auch iGrand Piano versteht sich mit allen gängigen Core-Midi-kompatiblen Geräten, wobei diese sogar bis zu 64 Stimmen gleichzeitig ansteuern können, je nach Aktualität der Hardware. Möglichkeiten zum Teilen sind, genau wie bei iLectric Piano, vorhanden.

Mehr Flexibilität dank Audiobus

Erste Wertungen im App Store bringen bereits zum Ausdruck, dass die User auf die Audiobus-Unterstützung gewartet haben. Das ist verständlich, denn somit sind die Piano Sounds in vielen weiteren Musikapplikationen zu verwenden und müssen nicht erst umständlich exportiert und eingefügt werden. Auch wenn beide Apps mit einem Preis von je 17,99 Euro nicht gerade günstig sind und für das Expansion Pack nochmals je 8,99 Euro fällig werden, sprechen die Nutzerwertungen im App Store für die Qualität der gesampelten Sounds.

* = Affiliate.

App(s) und Produkte zum Artikel

Name: iGrand Piano for iPad
Publisher: IK Multimedia
Bewertung im App Store: 4.0/5.0
Preis: 17.98 EUR

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

 3  Tweets und Re-Tweets
 1  Like auf Facebook
 0  Trackbacks/Pingbacks
    Werbung
    © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de