News & Rumors: 10. Mai 2013,

Road Rash: Neuauflage Road Redemption auf Kickstarter finanziert

Road Rash
Road Rash

Zunächst soll die neue Version von Road Rash im August 2014 für PC, Mac und Linux erscheinen. Sogar ein Release für Wii U ist angedacht.

DarkSeas Games hat via Kickstarter eine erfolgreiche Finanzierung für ein Re-Boot von Road Rash realisiert. Dabei sind noch knapp anderthalb Tage übrig und die Summe wurde aber erreicht. Das Ziel von 160.000 US-Dollar wurde mit Hilfe von knapp 4.000 Supportern erreicht.

Auf Kickstarter riefen die Entwickler nun den „Final Countdown“ aus, und wollen noch einmal ein paar Finanzierer für Road Redemption gewinnen. Während einige der Entwickler am ursprünglichen Franchise Road Rash beschäftigt waren liegt das Markenrecht für den Namen bei Publisher Electronic Arts, entsprechend musst man auf einen anderen Namen ausweichen.

Sollte man noch eine Finanzierungssumme von 178.000 US-Dollar erreichen, würde man auch eine Portierung für Xbox 360 anstreben. Und bei 198.000 eingesammelten Dollarn würde man außerdem eine Anpassung an die VR-Reality-Brille Oculus Rift anstreben.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Apple arbeitet an Prototyp für Siri-Lautsprecher Berichten zufolge testet Apple derzeit einen ersten Lautsprecher-Prototypen, der mit Sensoren zur Gesichtserkennung ausgestattet ist. Genau wie bei Am...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>