News & Rumors: 14. Mai 2013,

BBM: BlackBerry Messenger im Sommer für iPhone und Android

BlackBerry Z10
BlackBerry Z10

Auf der BBLive-Veranstaltung hat Thorsten Heins vor geladenen Gästen eine Ankündigung gemacht, die BlackBerry-Nutzer weniger isoliert wirken lassen soll: Der BBM soll noch diesen Sommer für iOS 6 oder Android ICS oder neuer erscheinen.

Damit bringt der kanadische Smartphone-Hersteller eigene Software auf andere Plattformen und beschreitet einen neuen Weg. Die App wird laut Thorsten Heins kostenlos angeboten, und iPhone– und Android-Nutzer können sofort mit Bekannten und Freunden in Kontakt treten, die über ein BlackBerry verfügen.

Zunächst sollen nur die Messaging- und Gruppen-Features verfügbar sein. Doch im Verlauf dieses Jahres will BlackBerry die App erweitern, um Funktionen wie Video Chat oder Screensharing, die bis dahin BB-exklusiv bleiben.

Ein konkretes Release-Datum teilte Heinz allerdings noch nicht mit.



BBM: BlackBerry Messenger im Sommer für iPhone und Android
4,13 (82,5%) 8 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Transgender: Apple-Statement gegen Trump-Anordnung Apple hat sich in einem neuen Statement klar gegen die neue Anordnung von US-Präsident Trump gestellt, nach der Transgender-Schüler ihre gerade erst e...
Project Isabel: Apple baut riesiges Rechenzentrum ... Apple möchte die Unabhängigkeit von Konkurrenten weiter verbessern und baut auch aus diesem Grund ein neues Rechenzentrum in Nevada. Die Kosten sollen...
Tod im Whirlpool: Amazon liefert keine Echo-Audiod... Echo hört immer mit. Der perfekte Kompagnon für die Cops, dachten sich auch US-Ermittler, die einen Mord in Arkansas aufklären wollen. Amazon möchte h...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








App(s) und Produkte zum Artikel

Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>