: 16. Mai 2013,

Google: Microsoft soll inoffizielle YouTube-App aus Windows Phone Store entfernen

Youtube
Youtube

Google hat Microsoft in einem Brief dazu aufgefordert, die YouTube-App aus dem Windows Phone Store zu entfernen. Der Grund dafür ist die Werbung, die die App nicht unterstützt. Außerdem seien Funktionen vorhanden, die Google nicht gefallen. Microsoft hingegen zeigt sich offen für Gespräche.

The Verge wurde der Brief zugespielt. Er besagt, dass die App für Windows Phone den Content-Urhebern im Weg stünde. Es gibt keine Werbung, womit bei YouTube (sowohl für Google als auch für die Urheber) Umsätze generiert werden. Außerdem könne man mit der App Videos herunterladen und solche Filme abspielen, die eigentlich nicht auf mobilen Geräten abgespielt werden sollen.

Sowohl in der Android- als auch in der iOS-Version der YouTube-App gibt es diese Restriktionen. Microsoft hat mittlerweile auf den Brief geantwortet und dabei Larry Page bei Google I/O zitiert. Im Antwortschreiben heißt es, dass Microsoft überglücklich wäre, Werbung in den Videos einblenden zu können. Dafür müsse Google Microsoft aber zunächst Zugriff auf die notwendigen APIs geben. Weiterhin sei selbst Larry Page der Meinung, dass mehr Kompatibilität und weniger negatives Denken für alle Beteiligten von Vorteil sei, weshalb Redmond an einer gemeinsamen Lösung interessiert wäre.

YouTube hat Microsoft im ursprünglichen Schreiben eine Frist bis 22. Mai gesetzt. Momentan ist die App noch im Windows Phone Store zu haben.

(via AppleInsider, engl.)

Google: Microsoft soll inoffizielle YouTube-App aus Windows Phone Store entfernen
4,04 (80,87%) 23 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Smart Home schon bald mit Sprachsteuerung Mittlerweile gibt es im Haushalt fast kein Gerät mehr, das sich nicht vernetzen lässt. Die IFA hat bestätigt: Das intelligente Zuhause wird immer ausg...
iOS 10: Erstmals weiter verbreitet als sein Vorgän... Apple hat vor gut zwei Wochen iOS 10 für alle veröffentlicht. Das Update steht auf allen mobilen Geräten mit Lightning-Port zur Verfügung. Jetzt hat d...
Neue MacBook Pro sollen Ende Oktober kommen Über das MacBook Pro gibt es eine Menge Spekulationen, viele Gerüchte und auch schon ein paar Leaks. Jetzt fehlt nur noch das Gerät an sich. Wie ein n...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>