News & Rumors: 16. Mai 2013,

Samsung Galaxy S4: 4 Millionen verkaufte Geräte nach 4 Tagen

Samsung Galaxy S4
Samsung Galaxy S4

Das Samsung Galaxy S4 hat den Samsung-internen Rekord für den besten Verkaufsstart eines Smartphones gebrochen – alleine im April dieses Jahres soll Samsung nach aktuellen Informationen über vier Millionen Galaxy S4 verkauft haben. Diese Zahl wurde von Samsung selbst noch nicht bestätigt, allerdings sind sich die Analysten relativ sicher, dass es in Kürze eine offizielle Bekanntgabe der ersten Verkaufszahlen des Galaxy S4 geben wird.

Von Bedeutung sind die Verkaufszahlen im April 2013 vor allem aus dem Grund, weil das Galaxy S4 am 26. April auf den Markt gekommen ist und demnach nur vier Tage Zeit hatte, um die Marke von vier Millionen verkauften Modellen zu knacken. Mit einem solch erfolgreichen Start konnte sich das Galaxy S4 noch deutlich vor allen drei Vorgängern platzieren, die 21 (Samsung Galaxy S3), 55 (Samsung Galaxy S2) und 85 Tage (Samsung Galaxy S) benötigt haben, um Verkaufszahlen von vier Millionen Exemplaren zu erreichen.

Die von Samsung angepeilten zehn Millionen verkauften Devices innerhalb des ersten Quartals der Verfügbarkeit dürften angesichts der hohen Verkaufszahlen im April quasi zum Selbstläufer werden. Wie hoch die Verkaufszahlen des Samsung Galaxy S4 nach drei Monaten der Verfügbarkeit aber tatsächlich sein werden, lässt sich im Moment noch nicht sagen – Experten sehen im Galaxy S4 jedoch einen temporären Konkurrenten des iPhone 5 (in Bezug auf die Höhe der Verkaufszahlen).



Samsung Galaxy S4: 4 Millionen verkaufte Geräte nach 4 Tagen
4,08 (81,54%) 13 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

MacBook, MacBook Pro, Mac mini: Diese Modelle verl... Die Entwicklung geht weiter, das ist auch bei Apple so. Immer wieder kommen neue Produkte auf den Markt und das bedeutet, dass ältere aus dem Support ...
App Store: Vom 23. bis 27. Dezember ist frei Auch Apple braucht mal Pause und im Falle des App Stores wird diese zwischen dem 23. und 27. Dezember 2016 sein. In der Zeit wird Apple keine neuen Ap...
iMac: Apple zahlt Reparaturkosten für Display-Scha... iMacs, die zwischn Dezember 2012 und Juli 2014 hergestellt wurden, können Probleme mit dem Display-Scharnier haben. Das betrifft dem Vernehmen nach nu...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>