News & Rumors: 22. Mai 2013,

Im Apple Store jetzt mit PayPal bezahlen

Apple Store in der Grand Central Station, New York City
Apple Store in der Grand Central Station, New York City

Wer keine Kreditkarte hat und trotzdem im Apple Store einkaufen möchte, der bekommt von Apple in Deutschland jetzt eine neue Beazhlmethode präsentiert: PayPal.

Außerhalb der USA konnte man PayPal bei Apple bislang nicht verwenden. Unklar ist zum jetzigen Zeitpunkt, ob Apple das Feature auch in weiteren Ländern anbieten wird. Es könnte wohl den Anfang von einer europaweiten Veränderung markieren.

Keine generelle Option

Kunden im Apple Store können PayPal derzeit nicht als dauerhafte Bezahllösung für ihre Apple ID auswählen, stattdessen wird man beim „Auschecken“ auf die PayPal-Website weitergeleitet und muss dort mittels Passwort und Login den Bezahlvorgang bestätigen.

Weitere Informationen zum Bezahlvorgang mit PayPal hat Apple auch auf einer deutschsprachigen Hilfeseite im Apple Store online ergänzt.



Im Apple Store jetzt mit PayPal bezahlen
4,2 (84%) 25 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>