MACNOTES

Veröffentlicht am  22.05.13, 21:47 Uhr von  

iOS 7: Flickr- und Vimeo-Integration geplant

Vimeo und Flickr Vimeo und Flickr

In den letzten beiden iOS-Versionen integrierte Apple bereits zwei Soziale Netzwerke, Twitter und Facebook. Nun gibt es Gerüchte, dass Flickr und Vimeo in iOS 7 einen ähnlichen Stellenwert erhalten werden.

Ungenannte Quellen haben den Kollegen bei 9to5Mac verraten, dass die Integration der beiden Dienste bereits in Arbeit ist.
Wie auch schon bei Facebook und Twitter würde das bedeuten, dass man die Zugangsdaten einmalig zentral in den Einstellungen hinterlegt und andere Apps auf Anfrage diese verwenden können. Zudem sollen die beiden Dienste in die Foto-App integriert werden, um ein schnelles Teilen der Bilder und Videos zu ermöglichen.

Apple bezieht die Daten der Wetter- und Aktien-App, sowie einige Information die sich über Siri abfragen lassen bereits von Yahoo. Eine Ausweitung der Zusammenarbeit scheint deshalb durchaus plausibel.

Apple trennte sich in der Vergangenheit von Google-Diensten in iOS. Darunter die Google-Karten, welche durch eigene ersetzt wurden und die YouTube-App die nun nicht mehr vorinstalliert ist. Bisher ist unklar, ob eine Vimeo-Integration die immer noch vorhandene YouTube-Upload-Funktion ablösen oder ergänzen würde. In OS X ist Vimeo seit Mountain Lion integriert.

Auch wenn an der Integration der Dienste bereits gearbeitet wird, ist dies kein sicheres Zeichen dafür, dass diese auch in der finalen iOS-Version vorhanden sein werden.

Via 9to5Mac, engl.

App(s) und Produkte zum Artikel

Name: Flickr
Publisher: Yahoo
Bewertung im App Store: 3.0/5.0
Preis: kostenlos

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

 1  Tweet und/oder Re-Tweet
     1  Like auf Facebook
     1  Trackback/Pingback
    1. Bookmarks von heute - andere ansicht // am 24. Mai 2013
    Werbung
    © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de