News & Rumors: 22. Mai 2013,

Pandora erweitert Facebook-Anbindung

Pandora auf Facebook veröffentlichen
Pandora auf Facebook veröffentlichen

Wer mag kann nun auf dem iPhone, auf seinem Android-Smartphone oder auch in der Web-App auf Pandora.com automatisch alle Musik, die er hört, mit seinen Freunden auf Facebook teilen.

Zwar gab es vorher schon Mittel und Wege, seinen Freunden die gehörte Musik auf Facebook nahezubringen, doch das neue Feature soll den sozialen Austausch äußerst simpel gestalten. Wer Angst um seine Privatsphäre hat, oder nicht zu viel von sich und seinen Geschmäckern preisgeben mag, dem wird vom CTO, Tom Conrad, auf dem offiziellen Pandora-Blog versprochen, dass man genauestens einstellen könne, mit wem und was man teilt.

Die eigenen Freunde finden die Hinweise auf den Musikgeschmack dann weiterhin in der Timeline oder im Bereich Musik auf dem eigenen Profil.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Apple arbeitet an Prototyp für Siri-Lautsprecher Berichten zufolge testet Apple derzeit einen ersten Lautsprecher-Prototypen, der mit Sensoren zur Gesichtserkennung ausgestattet ist. Genau wie bei Am...
Gerücht: Apple an Motorradhersteller Lit interessi... Nach den Gerüchten über eine mögliche Übernahme oder Partnerschaft mit McLaren gibt es nun neue Berichte, nach denen Apple am Motorradhersteller Lit M...
Deutsche Umwelthilfe droht Apple wegen Elektroschr... Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat ein Rechtsverfahren gegen Apple eingeleitet. Nach eigener Aussage weigert sich Apple, Elektroschrott zurückzunehmen...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>