News & Rumors: 23. Mai 2013,

Need for Speed Rivals – Erscheint im November 2013

Need for Speed Rivals
Electronic Arts enthüllte heute Need for Speed Rivals und gab bekannt, dass der neue Ableger des bekannten Rennspiel-Franchise im November dieses Jahres erscheinen wird. Entwickelt wird der neue NFS-Teil von EAs Studio Ghost Games in Zusammenarbeit mit den Rennexperten Criterion Games und bringt somit eine Vielzahl frische Ideen sowie Innovationen mit sich. Somit erwartet euch nicht nur die leistungsstarke Frostbite 3-Engine, sondern auch Gameplay der nächsten generation, durch unglaubliche Intensität der ultimativen Straßenrivalität zwischen Cops und Racern in einer offenen Welt.

Need for Speed Rivals erscheint am 19. November 2013 für Xbox 360, PlayStation 3 und PC. Zusätzlich wird das Spiel in diesem Jahr für die Next Generation-Konsolen PlayStation 4 und Xbox One, dem  All-in-One-Entertainment-System von Microsoft, veröffentlicht.
Quelle: Pressemitteilung



Need for Speed Rivals – Erscheint im November 2013
4 (80%) 5 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Bericht: Apple Pay im Sommer in Deutschland, Direk... Gerüchte aus einer ungewöhnlichen Richtung sprechen von einem Marktstart von Apple Pay in Deutschland im Laufe des Jahres. Inzwischen ist Apples Bezah...
Mac-Malware mit Code aus Prä-OS X-Zeiten entdeckt Eine neue Malware für MacOS wurde in freier Wildbahn entdeckt. Sicherheitsforscher nennen sie Fruitfly und deren Code ist anscheinend fast schon histo...
Märkte am Mittag: Wie gut laufen die AirPods wirkl... Wie gut verkaufen sich die AirPods wirklich? Während Marktforscher von Slice Intelligence letzte Woche von gut 26% Marktanteil sprachen, kommen ihre K...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>