News & Rumors: 24. Mai 2013,

Call of Duty: Black Ops für Mac reduziert

Call of Duty: Black Ops
Call of Duty: Black Ops

Der Ego-Shooter Call of Duty: Black Ops ist derzeit für Mac OS X reduziert, und zwar gleich auf mehreren Kanälen. Übers Wochenende kann man Black Ops auf Steam günstiger erhalten. Doch gleich eine komplette Woche im Angebot ist das Killerspiel auf der Plattform Paddle und dort sogar noch ein paar Cent günstiger.

Günstig

Die Portierung Call of Duty: Black Ops in der Mac-Version ist aktuell zu 50 Prozent im Preis reduziert. Auf Steam erhält man sie noch bis 27. Mai zum Preis von 19,99 Euro.

Werbung

Günstiger

Wer es gerne noch ein bisschen billiger hat, der sollte auf Paddle vorbeischauen. Dort erhält man das Spiel bereits für 19,34 Euro. D. h. man kann sogar noch einmal 65 Cent billiger. Bei dem Paddle Deal zu Call of Duty: Black Ops für Mac OS X kann man sich sogar etwas länger Zeit lassen. Denn das Angebot läuft erst in rund sieben Tagen aus. Lustigerweise erhält man via Paddle einen Code, den man bei Steam einlösen muss.

ATI-Grafikkarte?

Black Ops für Mac ist, dafür, dass es von Aspyr umgesetzt wurde, noch relativ modern. Entsprechend muss man mehr PS unter der Haube am Mac haben, um ein vergleichbares Spielerlebnis in Call of Duty: Black Ops zu erzielen wie unter Windows. Tatsächlich aber wird empfohlen, dass Spiel „nicht“ mit einer Nvidia-Grafikkarte zu betreiben. Wenn man dies doch tun möchte, sollte man mögichst ein potentes System auswählen.

In einer Notiz an die Käufer wird vorab informiert, dass Aspyr davor warnt, dass Spiel mit einer Nvidia-Grafikkarte zu spielen. Der Grafikkarten-Hersteller arbeite derzeit an einem Treiber-Update, dass die Performance mit Nvidia-Grafik bei Call of Duty: Black Ops für Mac verbessern soll. Definitiv nicht unterstützt werden aber die folgenden Grafikkarten: Intel HD 3000, Intel HD4000 oder HD4670, Intel HD6630M, und Karten der Nvidia 8000er- oder 9000er-Serie, ebenso wie jene der GT100-Serie, die 320M, 330M, Intel GMA950 und X3100.

Der First Strike DLC mit 5 Maps ist übrigens in der Mac-Version bereits enthalten.

Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>