MACNOTES

Veröffentlicht am  28.05.13, 13:39 Uhr von  

LG kündigt Nexus 4 in Weiß an

LG Nexus 4 White LG Nexus 4 White

In einer Pressemitteilung kündigt LG das Nexus 4 in Weiß an. Jedoch bleibt der erhoffte Sprung auf Android 4.3 aus.

Über ein weißes Modell des seit Januar erhältlichen Nexus 4 von LG wird schon seit Längerem spekuliert. Nun ist klar, dass LG am 29. Mai in Hongkong das weiße Smartphone vorstellen wird, wie aus einer heute veröffentlichten Pressemitteilung hervor geht. Darin wird Michael Wilmes von der PR-Abteilung zitiert mit:

“LG und Google haben mit dem Nexus 4 den Maßstab für alle Smartphones mit Android 4.2 Jelly Bean gesetzt (…). Das Nexus 4 White bietet Nutzern das gleiche überragende Android-Erlebnis in einer stylishen und attraktiven neuen Farbe.”

Michael Wilmes

Weiß ist bei diesem Gerät aber nur die Rückseite und der Rahmen, die Front bleibt schwarz. Das weiße Gehäuse bleibt zudem die einzige Neuerung. Denn an den technischen Spezifikationen des Nexus 4 hat sich nichts geändert. Verbaut sind nach wie vor ein 4,7 Zoll IPS+-Display mit einer Auflösung von 1280×768 Pixel und einer Pixeldichte von 320 dpi, ein Snapdragon-S4-Pro-Prozessor mit 4 Kernen und 1,5 GHz von Qualcomm, 2 GB RAM, Near Field Communication (NFC), eine 8-MP-Kamera und 8 bzw. 16 GB nicht erweiterbarer, interner Speicher. Ausgeliefert wird das Nexus 4 White mit Andoid 4.2.2.

App(s) und Produkte zum Artikel

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

 1  Tweet und/oder Re-Tweet
     1  Like auf Facebook
     0  Trackbacks/Pingbacks
      Werbung
      © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de