MACNOTES

Veröffentlicht am  31.05.13, 13:37 Uhr von  

iOS-7-Flat-Design im Video von ehemaligem Windows-Chef diskutiert

iOS 7 iOS 7

Steven Sinofkys Meinung zur Einführung von Flat-Design in iOS 7 war Thema auf der D11-Konferenz. Der ehemalige Windows-Chef freute sich, dass das Metro-Design so gut ankäme.

In der Frage-Antwort-Runde mit Steven Sinofsky, der bis November Chef der Windows-Abteilung bei Microsoft war, wurde dieser gefragt, wie er denn Apples Entwicklung einschätze. Anspielungen von Apple-CEO Tim Cook und dem Geschmack von Jony Ive zufolge, dürfte iOS 7 ebenfalls mit Flat-Design vorgestellt werden. Microsoft hat mit Windows Phone und Windows 8 Flat-Design schon vor längerer Zeit auf den Markt gebracht, während iOS seit seiner Vorstellung ein skeuomorphisches Design repräsentierte.

Sinofsky wüsste nicht mehr über Apples Pläne als in den Medien stünde. Er finde es aber spannend, an Produkten zu arbeiten, die das Selbstverständnis von Designs ändern. In seiner Abteilung habe vor allem Julie Green das Design von Windows 8 geprägt. Es sei aufregend als erster Innovationen zu wagen, und immer wieder schön zu sehen, wenn ein solcher Schritt gut bei Anwendern und Konkurrenz ankommt. Der Erwartungshaltung der Nutzer gerecht zu werden, sei nicht immer einfach. Flat-Design sei aber anscheinend ein globaler Trend geworden.

Den gesamten Ausschnitt in Videoform gibt es bei den Kollegen von 9to5mac in englischer Sprache. Die relevante Stelle beginnt bei 36:38.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 1 Kommentar(e) bisher

  •  Calisto sagte am 5. September 2013:

    Schade, dass die Zeit des skeuomorphen (oder “skeuomorphistischen”) Softwaredesigns nun für immer vorbei sein soll. Windows passte sich immer gut an neue Funktionen an, und das neue Design wirkte auch stets neu und besser.

    Antworten 

Kommentar verfassen

 1  Tweet und/oder Re-Tweet
     3  Likes auf Facebook
     0  Trackbacks/Pingbacks
      Werbung
      © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de