News & Rumors: 2. Juni 2013,

Evernote führt drei neue Sicherheitsfunktionen ein

evernote-logo-ios
Das modifizierte Evernote-Logo der Version 5

Evernote veröffentlichte drei neue Sicherheitsfunktionen, mit denen man den Nutzern erleichtern wolle ihre Konten vor Missbrauch zu schützen. Darunter ist die inzwischen von vielen großen Internet-Diensten verwendete Bestätigung in zwei Schritten.

Vor knapp drei Monaten wurde Evernote gehackt. Deshalb möchte man die Sicherheit durch eine zweistufige Authentifizierung, autorisierte Applikationen sowie einen Zugriffsverlauf verbessern.

Bei der Bestätigung in zwei Schritten reicht das Passwort alleine nicht aus, um sich in einen Account einzuloggen. Nach der Erstanmeldung auf einem unbekannten Gerät wird zusätzlich ein Code an die angegebene Handynummer gesendet, welcher anschließend eingegeben werden muss. Für den Fall, dass das Handy verloren geht oder es kein Netz findet, werden einige einmalige Backup-Codes zur Verfügung gestellt. Außerdem können die Codes mit dem Google Authenticator* erzeugt werden.
Diese Funktion ist im Moment nur für Evernote-Premium-Nutzer verfügbar. Kunden der Telekom bekommen aber ein Jahr Premium geschenkt.

Autorisierte Applikationen

Über diesen Link lassen sich alle Anwendungen anzeigen, die Zugriff auf das Evernote-Konto haben. Darunter fallen die hauseigenen Dienste wie der Web Clipper, aber auch Applikationen von Drittanbietern wie KustomNote. Auf dieser Seite ist der letzte Zugriff einer App auf die Evernote-Daten zu sehen. Außerdem kann mit einem Klick einer App der Zugriff entzogen werden.

Zugriffsverlauf

Im Zugriffsverlauf lassen sich sämtliche Zugriffe von Applikationen samt IP-Adresse und ungefährem Standort anzeigen.

Die beiden zuletzt genannten Funktionen sind auch für Gratis-Nutzer verfügbar.



Evernote führt drei neue Sicherheitsfunktionen ein
3,71 (74,17%) 24 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Apple will iPhone SE in Indien produzieren lassen Apple möchte seinen Marktanteil in Indien ausbauen und wird ab April die Produktion des iPhone SE teils auf den Subkontinent verlagern. Der Konzern er...
Apple wollte Imagine Entertainment übernehmen Die Übernahme von Ron Howards Imagine Entertainment durch Apple ist vom Tisch. Wie die Financial Times berichtet, ist Apple aber im Gespräch mit weite...
Apple weiterhin meist bewundertste Firma der Welt Apple wird noch immer am meisten bewundert. Das ergab die neueste Erhebung des Wirtschaftsmagazins Fortune. Apple hält die Krone schon recht lange. ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








App(s) und Produkte zum Artikel

Name: Evernote – immer gut organisiert
Publisher: Evernote
Bewertung im App Store: 3.0/5.0
Preis: kostenlos

Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>