News & Rumors: 3. Juni 2013,

WWDC: MacBook Air könnte zwei Mikrofone mit Update erhalten

MacBook Air
MacBook Air

Einem Investorenbericht zufolge, wolle Apple auf der diesjährigen WWDC ein Update für das MacBook Air enthüllen. Es soll erstmals über zwei Mikrofone verfügen, welche die Sprachqualität für VoIP-Anwendungen und Facetime verbessern sollen. Das MacBook Pro soll hingegen kein Update und damit früher oder später aus dem Programm genommen werden.

Analyst bei KGI Securities, Ming-Chi Kuo,  gab heute in einer Notiz an Investoren an, dass Apple plane ein kleines Update für das MacBook Air auf der Worldwide Developers Conference vorzustellen.

Siri bald für Mac?

Das Design soll sich nicht verändern, stattdessen könnten erstmals zwei Mikrofone verbaut werden. Apple habe gute Erfahrungen mit VoIP und Facetime auf dem Retina MacBook Air gemacht, wo dieses Dual-Microsphone-System bereits eingesetzt wird. Möglicherweise könnte dieses Mikrofon-System ein Hinweis auf eine baldige Einführung von Siri für Mac sein.

Keine Haswell-CPU für Nicht-Retina MacBook Pro

„We think Apple will discontinue the upgrade of MacBook Pro’s CPU to Haswell this year, basically because now neither hard disk drive nor optical disc drive creates a better user experience.“
Ming-Chi Kuo (Analyst bei KGI Securities)

Das Retina MacBook Pro sowie das MacBook Air werden beide mit einem der neuen Intel Next-Generation Haswell CPUs erwartet. Kuo zufolge werde das „normale“ MacBook Pro keine Überarbeitung mehr erhalten, sondern weiterhin mit der Vorgängergeneration Ivy Bridge angetrieben. Aus Sicht von KGI Securities würde ein Update einerseits wegen der Festplatte und andererseits wegen des optischen Laufwerkes zu keinem Mehrwert führen. Infolge dessen erwarte man einen negativen Einfluss auf die Verkaufszahlen der Apple MacBooks insgesamt, falls die Nicht-Retina MacBook Pros nicht fortgesetzt werden sollten.

via AppleInsider, engl.

 



WWDC: MacBook Air könnte zwei Mikrofone mit Update erhalten
3,75 (75%) 4 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iTunes: Apple möchte aktuelle Spielfilme verleihen... Kinofilme schon kurz nach dem Start legal zu Hause streamen? Wenn es nach Apple geht, wird dieses Feature schon im kommenden Jahr Realität werden. Ein...
Akku-Probleme: Wohl auch andere iPhone 6 Modelle b... Die Probleme mit Akkus in iPhones ziehen immer weitere Kreise. Obwohl Apple nach wie vor behauptet, dass nur eine begrenzte Anzahl iPhone 6s von den S...
ARM-PCs kommen zurück: Microsoft und Qualcomm arbe... Prinzipiell ist Windows plattformunabhängig, läuft derzeit aber nur auf Intel-Prozessoren. Windows 8 lief auch auf ausgewählten ARM-CPUs und da will M...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>