News & Rumors: 4. Juni 2013,

AMD teasert PS4- und Xbox-One-APU

Xbox One
Xbox One

Die Mehr-als-CPU der Serie A von AMD steckt in zwei angepassten Versionen in der PlayStation 4 und der Xbox One. Der Prozessor- und Grafikkarten-Hersteller hat nun einen Trailer veröffentlicht, um die Leistungsfähigkeit der Recheneinheit zu verdeutlichen.

Fans der kommenden Next-Gen-Konsolen aus dem Hause Sony Computer Entertainment und Microsoft können sich auf eine X86-Architektur von AMD freuen, die die Spiele auf den Konsolen anheizt. Welche Effekte man damit realisieren kann, zeigt das nachfolgende Teaser-Video „Be Invincible“.

Das Video ist knapp dreieinhalb Minuten lang und zeigt 4 AMD-Kämpfer, die ein Polygonmonster bekämpfen.



AMD teasert PS4- und Xbox-One-APU
4,06 (81,25%) 16 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

WhatsApp rollt neuen Status-Tab für Alle aus WhatsApp hat seinen neuen Status-Tab ausgerollt. Er ist sehr medial und erinnert an Snapchat. WhatsApp startete gestern auch in Deutschland mit dem...
In Cupertino eröffnet der Apple Park Apple eröffnet den neuen Apple Campus offiziell im April. Der Komplex wird dann Apple Park genannt und auch dem früheren Applechef und Firmengründer S...
Apple sichert sich Domain icloud.net Apples Onlinedienste sind aktuell unter icloud.com zu erreichen. Nun sicherte sich Cupertino auch noch eine weitere Domain für einen vergleichsweise m...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








App(s) und Produkte zum Artikel

PlayStation 4 - Konsole (500GB)Name: PlayStation 4 - Konsole (500GB)
Hersteller: Sony
Preis: 299,90 EUR

Zuletzt kommentiert



 2 Kommentar(e) bisher

  •  Rudolf Inderst (4. Juni 2013)

    Krieg, Krieg, Krieg. Neue Hardware. Krieg, Krieg, Krieg. Impressive.

  •  Alexander Trust (4. Juni 2013)

    Ich denke beide Plattformen können die Wii U auf Anhieb abhängen, bin aber trotzdem gespannt, wohin sich die Waage neigt, oder ob überhaupt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>