News & Rumors: 4. Juni 2013,

Inherit the Earth für PC und Mac auf GOG

Inherit the Earth: Quest for the Orb – Screenshot
Inherit the Earth: Quest for the Orb - Screenshot

Die Download-Plattform GOG hat den eigenen Katalog heute um das Point-and-Click-Adventure Inherit the Earth erweitert. Gamer können das Spiel aus den 90ern für Windows und Mac OS X auf GOG kaufen.

1994 erschien Inherit the Earth erstmals. Wer es heute spielen möchte, kann es aktuell für 5,99 US-Dollar auf GOG kaufen. Das Spiel liegt in englischer und deutscher Sprachfassung vor. Es wird Windows XP, Vista, 7 oder 8 benötigt oder Mac OS X 10.6.8 oder neuer.

Das Abenteuer Inherit the Earth: Quest for the Orb von The Dreamers Guild bietet vier Stunden digitalisierter Sprachaufnahmen und diverse Puzzle, die es mit dem Hauptcharakter Rif, einem Fuchs, zu lösen gilt. Ziel ist es, den eigentlichen Dieb der Kugel des Sturms ausfindig zu machen, die eine Nacht bevor der Puzzle-Wettbewerb hätte beginnen sollen, entwendet wird.



Inherit the Earth für PC und Mac auf GOG
4,5 (90%) 4 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>