News & Rumors: 5. Juni 2013,

Update für iTunes 11.0.4 veröffentlicht

iTunes 11
iTunes 11 - Icon

Apple hat am Abend iTunes 11.0.4 veröffentlicht. Das Update für den Media-Player können Nutzer wie üblich über den Mac App Store herunterladen.

Als mögliche Verbesserungen, so heißt es, will Apple die Wi-Fi-Synchronisation von Inhalten über die Plattformen hinweg verbessert haben, d. h. der iPhone-, iPod- oder iPad-Sync sollte nun reibungsloser ablaufen.

Werbung

Ebenfalls kein Problem mehr sollte für “einige” Nutzer die gehäufte Eingabe ihres iTunes-Passworts nach dem Kauf darstellen. In der Vergangenheit hatten einige Nutzer darüber geklagt, mehr als einmal den Kauf von Musik, Filmen oder Apps und Büchern mit dem Passwort bestätigen zu müssen.

Das letzte Update für iTunes fand im Mai statt. In Version 11.0.3 hatte Apple vor allem die Ansicht des Mini-Players verändert und ihm neben der Fortschrittsanzeige auch Raum für Cover-Artwork verpasst.

Weitersagen

Zuletzt kommentiert

 3 Kommentar(e) bisher

  •  Gerald H. Reisner (6. Juni 2013)

    Nach dem Update hat Itunes alle meine Airplay-Speaker, eine Airport Express und das AppleTV vergessen. Mussten alle neu “angemeldet” werden, blöd!

  •  Klaus (6. Juni 2013)

    Wo ist Coverflow?

  •  Peter Enke (6. Juni 2013)

    Hat nicht wirklich was gebracht, wenn man bisher immer wieder nach einem Passwort gefragt wurde: Die “Dauerabfrage” bei jedem DL-Versuch ist geblieben…


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Werbung