News & Rumors: 6. Juni 2013,

AMD doch offen für Android und Chrome OS

AMD Logo
AMD Logo

AMD hat seine Meinung bezüglich der Prozessorproduktion für Android- und Chrome-OS-Systeme seit letztem Herbst radikal geändert.

Letzten Herbst soll AMD noch wenig Sinn darin gesehen haben, seine Hondo-Chip-Serie für Tablets auf Android- oder Chrome-OS-Systeme anzupassen. Nun aber dringen andere Töne aus dem Munde des Chipherstellers. Gegenüber den Kollegen von PC World ließ Lisa Su von AMD auf der Computex wissen, dass die Firma Windows 8 zugeneigt sei und man außerdem einen Markt für Android und Chrome OS sich entwickeln sieht.

Weitere Details über einen möglichen Veröffentlichungszeitpunkt erster Android-Tablets mit AMD-CPU wurden darüber nicht bekannt.



AMD doch offen für Android und Chrome OS
4,33 (86,67%) 3 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iTunes: Apple möchte aktuelle Spielfilme verleihen... Kinofilme schon kurz nach dem Start legal zu Hause streamen? Wenn es nach Apple geht, wird dieses Feature schon im kommenden Jahr Realität werden. Ein...
Akku-Probleme: Wohl auch andere iPhone 6 Modelle b... Die Probleme mit Akkus in iPhones ziehen immer weitere Kreise. Obwohl Apple nach wie vor behauptet, dass nur eine begrenzte Anzahl iPhone 6s von den S...
ARM-PCs kommen zurück: Microsoft und Qualcomm arbe... Prinzipiell ist Windows plattformunabhängig, läuft derzeit aber nur auf Intel-Prozessoren. Windows 8 lief auch auf ausgewählten ARM-CPUs und da will M...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>