MACNOTES

Veröffentlicht am  6.06.13, 21:05 Uhr von  

Kauft Apple bald gebrauchte iPhones an?

iPhone 5 iPhone 5

Glaubt man jüngsten Berichten, soll Apple noch in diesem Monaten mit dem Ankauf gebrauchter iPhones beginnen. Dies soll dem Kauf neuer Geräte zugute kommen.

Bloomberg zufolge startet Apple noch im Juni ein sogenanntes “Trade-in”-Programm für iPhones, also den Ankauf gebrauchter Geräte. Personen, die mit diesen Plänen vertraut seien, sollen der Nachrichten-Agentur darüber Auskunft gegeben haben. Apple will damit Besitzer von älteren Geräten dazu ermuntern sich ein iPhone 5 zu kaufen.

Im Apple Store

Die Abgabe alter iPhones gegen Bares soll einzig in offiziellen Apple Stores geschehen, und Kunden sollen unmittelbar eine Auszahlung erhalten.

Weiterhin ist dem Bericht zufolge der Verkauf dieser gebrauchten Geräte nur in Niedriglohnländern angedacht, oder zumindest solchen, in denen die Nachfrage nach günstigeren iPhones groß ist.

Bis dato kann man bei Apple nur alte Mobiltelefone zum Recycling abgeben. Darüber hinaus müsste der Hersteller aus Cupertino diese Meldung zunächst noch offiziell bestätigen.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 1 Kommentar(e) bisher

  •  Sandro Beger sagte am 6. Juni 2013:

    Das wäre mal was! Insofern die Preise fair sind!

    Antworten 

Kommentar verfassen

 4  Tweets und Re-Tweets
 0  Likes auf Facebook
     0  Trackbacks/Pingbacks
      Werbung
      © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de