News & Rumors: 10. Juni 2013,

Apple Store wieder online: MacBook Air, AirPort Extreme und Time Capsule neu

MacBook Air
MacBook Air

Gut eine Stunde vor der Keynote der WWDC 2013 ging der Apple Online Store offline. Nun ist dieser wieder erreichbar und bietet ein neues MacBook Air, AirPort Extreme und Time Capsule.

Die Airport Extreme*, Airport Time Capsule* und das MacBook Air* wurden einem Hardware-Update unterzogen.

Die Airport Extreme und Airport Time Capsule haben ein neues Design erhalten und sind insgesamt etwas höher gebaut. Durch 802.11ac Wi-Fi soll die Datenübertragung bis zu drei Mal schneller sein (1,3 GBit/s). Ein integrierter Hochleistungssender und ein neues Antennensystem sollen die Leistung und Reichweite deutlich verbesseren.

Über das MacBook Air mit Intels neuer Hasswell-Architektur berichteten wir bereits. Es bietet eine gesteigerte Akkulaufleistung und ist ab sofort zu bestellen.

* = Affiliate.

Apple Store wieder online: MacBook Air, AirPort Extreme und Time Capsule neu
3,6 (72%) 5 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Apple arbeitet an Prototyp für Siri-Lautsprecher Berichten zufolge testet Apple derzeit einen ersten Lautsprecher-Prototypen, der mit Sensoren zur Gesichtserkennung ausgestattet ist. Genau wie bei Am...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>