News & Rumors: 10. Juni 2013,

Neue Hinweise zu iOS 7 aufgetaucht

Im Vorfeld der Apple-Keynote auf der WWDC 2013 sind weitere Informationen zu iOS 7 für iPhone, iPod touch und iPad aufgetaucht.

Wie zuvor schon an den iOS-7-Bannern im Moscone Center abzulesen war, soll die gesamte Benutzeroberfläche die Schriftart Helvetica Neue Ultra Light verwenden.

Setz Weintraub, Autor von 9to5Mac, hat im Vorfeld einen Blick auf iOS 7 werfen können. Screenshots wurden durch Wasserzeichen allerdings überblendet. Er setzte sich mit Grafikern zusammen und erstellte Mockups, von dem, was er gesehen hat.

Werbung

Die Anzeige der Mobilfunkverbindung oben links soll nicht mehr länger durch Balken realisiert werden, sondern durch Punkte. Außerdem erhalten die Icons ein komplettes Redesign, das nicht unbedingt jedem gefallen dürfte.

Weiterhin soll laut Weintraub iOS 7 mindestens zwei Farbschemen anbieten, in Schwarz und Weiß, die sich unter Umständen auch automatisch an die Umgebung anpassen, wie man es seit iOS 6 vom Lautstärke-Regler kennt.

iOS-7-App-Logos

Wie im Screenshot zu sehen, der jedoch nur die von Weintraub erstellten Mockups “und nicht” die Original-Icons zeigt, würden sich die App-Icons enorm verändern.

Weitersagen

Zuletzt kommentiert



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Werbung