News & Rumors: 10. Juni 2013,

MacBook Air 2013: Technik, Preis und Release

MacBook Air
MacBook Air

Während der WWDC 2013 hat Apple unter anderem ein neues MacBook Air vorgestellt, das mit der neuen Generation der Intel-Haswell-Prozessoren aufwarten kann. Weiterhin sind zwei Grafikchips integriert, die ein Leistungsplus von 40 Prozent mit sich bringen sollen – auch in Bezug auf die Akkulaufzeit hat Apple nachgebessert, das 11-Zoll-Modell soll neun Stunden durchhalten, das 13-Zoll-Device sogar zwölf Stunden am Stück.

Für das 11-Zoll-Modell mit 128 GB Speicher werden in der Standard-Ausstattung 999 Euro fällig, mit 256 GB kostet die 11-Zoll-Version 1.199 Euro. Wer das 13-Zoll-Modell wünscht, der muss 1.099 Euro (128 GB) bzw. 1.299 Euro (256 GB) einplanen.

Kein Retina-Display

Das vielerorts erwartete Retina-Display ist allerdings nicht integriert worden. Diese liegt weiterhin bei 1366×768 (11 Zoll) bzw. 1440×900 (13 Zoll) Pixeln „nativ“. Ein Retina-Display hätte sicherlich der enorm hohen Akkulaufzeit von neun bzw. zwölf Stunden nicht gut getan.

Verfügbarkeit

Die neuen MacBook-Air-Modelle sind über den Apple Online Store ab sofort zu bestellen.



MacBook Air 2013: Technik, Preis und Release
4 (80%) 17 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Galaxy Note 7-Debakel: Samsung kündigt offiziellen... Nachdem Scheitern des Galaxy Note 7 gab es verschiedenste mehr oder weniger fundierte Spekulationen über die Hintergründe der Brandserie. Ein offiziel...
Ted Kremenek künftig verantwortlich für Swift und ... Nachdem Apples Programmiersprache Swift und die Arbeitsumgebung Xcode ihren Chef an Tesla verloren, bringt sich der Nachfolger erstmals ins Gespräch. ...
Märkte am Mittag: PC-Markt schrumpft weiter, stark... Am 31. Januar legt Apple seinen Quartalsbericht vor. Bis dahin spekulieren Analysten und Marktforscher über den Erfolg von iPhone und MacBook. Gartner...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  brot (11. Juni 2013)

    „Weiterhin sind zwei Grafikchips integriert,“ Wo habt ihr das denn her?


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>