News & Rumors: 11. Juni 2013,

PlayStation 4

ps4

Spät Abends ließ Sony viele wichtige Details zur PlayStation 4 aus dem Sack! So wird die Konsole auch für uns Europäer ende des Jahres erhältlich sein. Wer jetzt schon das Geld kalkulieren möchte, der kann sie bei Gamesonly direkt vorbestellen, erhält sie dann mit Glück auch ein paar Tage früher, wie es ja auch mit den Games so ist!
Die PlayStation 4 wird 399 Euro kosten und ist somit um 100 Euro billiger als die Konkurrenz. Allerdings ist bei der Xbox Kinect schon enthalten, muss man auch ganz klar dazusagen. Plus Mitglieder werden natürlich auch auf der PlayStation 4 weiterhin profitieren und auch schon direkt zum Launch der Konsole tolle Goodies erhalten. Viel Sympathie konnte Sony durch den Gebrauchtspielemarkt sammeln:
Die PlayStation 4 spielt ohne weiteres jedes Spiel ab, egal ob gebraucht oder nicht. So könnt ihr Spiele weiterhin bei entsprechende Händler kaufen oder euren Freunden ausleihen. Weiterhin bekräftigte man, dass es auch überhaupt keinen Onlinezwang geben wird. Bei der Xbox muss man sich ja mindestens alle 24 Stunden mit dem Internet verbinden. Dies dürfte auf jeden Fall ein klarer Pluspunkt für die neue PS4 Konsole sein!
Sony springt zudem nun auf den Indie Entwickler Zug mit auf, sodass es in kürzester Zeit immens viele Spiele geben darf. Jeder darf nun für das PSN entwickeln, was indirekt auch ein kleiner Schlag zur OUYA Konsole ist.

Werbung

ps4 pre order

Weitersagen

Zuletzt kommentiert



 2 Kommentar(e) bisher

  •  Mucha (11. Juni 2013)

    Freu mich total! Prei ist auch völlig ok!!

  •  dg87 (11. Juni 2013)

    Sehe ich genauso. Guter Preis und vor allem voll der Schlag ins Gesicht der Xbox! Gebrauchtspiele, keinen Onlinezwang etc etc


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>