News & Rumors: 14. Juni 2013,

MacBook Pro: Wo ist das Update, was erwartet uns?

MacBook Pro
MacBook Pro

Im Rahmen der Worldwide Developers Conference (WWDC) hat Apple eine neue Generation der MacBook Air angekündigt, nicht aber neue MacBook Pro. Während Beobachter von neuer Hardware ausgegangen sind, wurde spätestens beim Leak der Part-Nummern klar, dass nur ein Produkt-Typ aktualisiert wird.

Ming-Chi Kuo von KGI Securities hatte im Vorfeld spekuliert, dass während der WWDC neue MacBook Pro mit Retina-Display gezeigt werden. Gleichzeitig wurde angenommen, dass die herkömmlichen MacBook Pro außen vorgelassen werden, um die Kunden in Richtung Retina-Display zu ziehen. Kuo ging weiterhin davon aus, dass neue MacBook Pro mit Retina-Display erst einige Zeit nach der WWDC ausgeliefert werden könnten. Sollte er recht behalten, könnte die Nicht-Vorstellung der großen MacBook Pro darauf hindeuten, dass die Zeit zwischen WWDC und einer Auslieferung so lang ist, dass Apple auf eine Vorstellung verzichtet hat.

Dennoch gibt es spannende Features, die uns in den kommenden MacBook Pro erwarten. Zu nennen wäre beispielsweise die Akkulaufzeit, die Apple in den neuen MacBook Air deutlich nach oben schrauben konnte. Hier dürften auch die Retina-Modelle profitieren. Dies dürfte vor allem an den neuen Haswell-Prozessoren von Intel liegen, die verbaut werden sollen. Ebenfalls zu erwarten ist WLAN-Unterstützung nach dem neuen Standard 802.11ac sowie ein schnellerer Festspeicher über PCI-Express.

Weiterhin geht Kuo davon aus, dass Apple das 13-Zoll-Modell dünner gestalten will. Bislang ist es ein wenig dicker als sein 15-Zoll-Bruder. Ebenfalls ist eine neue FaceTime-Kamera im Gespräch, die statt 720p 1080p liefern soll und so eine bessere Bildqualität aus Videokonferenzen am Retina-Display herausholen soll.

Via Mac Rumors, engl.

MacBook Pro: Wo ist das Update, was erwartet uns?
3,5 (70%) 2 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  dave (16. Juni 2013)

    und wann wirds released? :P


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>